1und1 DSL wlan ist sehr langsam?

3 Antworten

Wenn es am DSL liegt wende dich an 1&1. Das Wlan hat eigentlich nichts mit 1&1 zu tun. Da kann es eher an dem Wlan-Access Point im DSL-Router liegen oder an den angeschlossenen Geräten.

8

aber unser haustelefon geht auch nicht da wird es sofort an 1und1 geleitet und die sagen aktuell können sie keine Telefonate führen wegen eines sicherheit problems

0
59
@sedef123

Telefonate laufen da eher über Dect und haben mit Wlan nichts zu tun.

0

Frag bei 1und1 nach... Hatte auch 1und1 hatte auch zwar sehr schnelles Internet nur haben die versucht uns immer wieder neue Internet Module anzudrehen obwohl wir das Internet nicht mehr haben wollten.. Jetzt bin ich wieder bei Telekom und ich bin nach wie vor nicht zufrieden.. Das liegt aber auch daran das ich schwer zufriedenstellend bin :D

8

wenn ich mit haustelefon irgentwo anrufen will wird es direkt nach 1un1 geleitet und es wird gesagt akktuel können sie keine Telefonate machen wegen sicherheitsprobleme

0

1. Router neu starten
2. Sicherstellen, dass es nicht am Computer liegt (auf speedtest.net die Geschwindigkeit messen)
3. in den Einstellungen des Routers nach dem Problem suchen
4. Support kontaktieren

8

hab ich schon gemacht und nicht nur bei mir meine ganze famile hat kein internet

0

Welche Rechte hat der 1und1 Kunde bei zu langsamen Internets?

Hallo, ich bin jetzt schon seit längerem Kunde bei 1und1 und wir haben den DSL 16000-Vertrag. Seit kurzem ist aber der Downstream auf konstante 6.9 MBits/s gesunken. Ich habe bei der Service-Hotline angerufen und gefragt, ob die das Problem irgendwie beheben könnten. Der Mitarbeiter meinte, bei meinem Vertrag wären alle Datenmengen zwischen 1-16 MBits okay und in dem Bereich "hätte ich mich nicht zu beschweren". Es stimmt zwar, dass im Vertrag "bis zu 16000" steht, heißt das aber, 1und1 kann mir liefern, was sie wollen und ich darf mich nicht beschweren? In der Leistungsbeschreibun on 1&1 gibt es einen Absatz, der heißt Leistunsgarantie. Dieser beinhaltet die Aussage, dass wenn "die voraussichtlich verfügbare Bandbreite (Downstream) unter 50 Prozent der bestellten Bandbreite (Downstream) liegt" der Kunde das Recht auf eine Vertragsstornierun hat. Doch ist meine betellte Leistung die Höchstleistung (16K) oder die Mindestleistung(1K)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?