1TB+8GB SSD

5 Antworten

Doch neben SSDs und HDDs gibt es weiterhin auch Hybrid-Laufwerke, sogenannte SSHDs (Solid State Hybrid Drives), die eine Kombination aus Festplatte und einem einige Gigabyte großen Cache aus Flash-Speicher darstellen. Der Zusatzspeicher soll Lesezugriffe bei oft genutzten Anwendungen beschleunigen.

Dürfte eine SSHD sein. Es ist eine normale, herkömmliche Festplatte., in der der sehr schnell Flashspeicher (SSD) eingebaut ist, aber eben nur 8 GB. Heißt im Klartext, die Festplatte lernt im Laufe der Zeit, welche Programme du häufig aufrufst und speichert diese dann im schnellen Teil und kann so diese schnell abrufen, während der Rest im herkömmlichen Bereich gespeichert wird.

Da SSD im Vergleich zu HDD sehr teuer sind, gibt es den Kompromiss SSHD, wird auch und gerade in Laptops einbaut, wo wenig Platz ist.

Das ist eine 1TB HDD mit einer 8GB SSD im selben Gehäuse. Es ist ein Versuch, eine HDD zu verbessern. Die Unterscheidung, was wann beschrieben und gelesen wird, trifft die Controllersoftware. Für dich ist das einfach nur ein Laufwerk.

Was möchtest Du wissen?