Wieviel Euro reichen für einen Tag in london?

6 Antworten

Ich würde so ca 300Euro mitnehmen.
Immerhin hat man dazu die Gelegenheit.
Da würde ich erst einmal dickfett BoyLondon's Pullover kaufen, eventuell weiß jetzt nicht ob es Victoria Secret gibt da erst mal, und die anderen auch noch.
Guck, wenn dich so etwas interessiert, auf jeden Fall die Kosmetikläden an, da gibt es high-end Produkte billiger. 

Eventuell geben dir ja deine Eltern/Groß Eltern noch Geld für den Ausflug.
 
Für Essen würde ich eventuell auch so 50€ mitnehmen, ich weiß ja nicht, ob ihr essen geht, oder einfach nur beim Bäcker was holt.

Wünsch dir/euch viel Spaß und hoffe ich konnte helfen :)


Das kommt doch ganz darauf an, was dich dort genau interessiert, was du nur sehen willst und was du tatsächlich kaufen würdest. Schau dir doch einfach vorab online an, welche Geschäfte es dort gibt (denk auch an Hamleys Toyshop in der Regent Street, in dem man zumindest mal gewesen sein, aber nichts kaufen muss). Ich würde, weil Essen und Getränke gerade in der "Ecke" teuer sind, mindestens 50€ einplanen, würde mir aber auch vorher in irgendeinem Supermarkt etwas Preiswertes zu essen und zu trinken besorgen.

das hängt hauptsächlich davon ab, was du einzukaufen gedenkst. Wenn du essen/trinken/oyster mit 30£ kalkulierst bist du wohl gut beraten. Oxfordstreet hat sich euer Lehrer einfallen lassen nehme ich an? Da gibt's die gleichen Läden wie in jeder Großstadt.. Geht lieber nach Camdentown!

Großshopping  100-200 Euro, Kleinshopping  10-50 Euro. :-)

50 Euro reichen für Essen und Trinken locker

Was möchtest Du wissen?