1monat kennen -10 tage zusammen gewesen-heute schluss gemacht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag dem Kumpel deines Ex-Freunds einfach, dass er sich da raushalten soll. Das hat mit ihm nichts zu tun. Und wenn ihr grademal 10 Tage zusammen wart, wird sich dein Ex schon wieder einkriegen.

Ja ok und äh wieso hast du jetzt nochmal Schluss gemacht? Weil er sich deiner Meinung nach zu sehr "biegt" für dich? Ist doch nicht unbedingt was schlechtes. Ob du dich jetz echt kalt verhalten hast oder sie übertreiben, ist so schwer zu erkennen. Nur soviel: wenn du doch nochmal was mit dem anfängst, solltest es dir wirklich gut überlegen!

Natürlich ist sein bester Freund jetzt wütend auf dich, das ist ja nichts verwunderliches. Und es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung mit ihm Schluss zu machen, wenn du ihn garnicht liebst. Aber wieso warst du dann eigentlich mit ihm zusammen? Jedenfalls wird sich dein Ex (und sein Kumpel) schon wieder beruhigen.^^

Ich liebe ihn doch,verständlich auch immernoch,soviel wie ich von ihm kenne,aber wiegesagt kenne ihn nicht gut genug

0

Wenn Du für Dich erkannt hast, dass es nicht das Richtige war, dann hast Du Dich richtig entschieden. Und auch für ihn fair, weil sich nicht noch mehr Gefühle entwickeln konnten.

Natürlich ist er verletzt, vor allem sein Stolz - und natürlich springt sein bester Kumpel für ihn in die Bresche... aber die beruhigen sich auch wieder!

Was möchtest Du wissen?