1kg die Woche abnehmen bei 1000kcal am Tag

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

1000kcal sind auf jeden Fall zu wenig. Damit deckst du noch nicht einmal deinen Grundumsatz und so wirst du deinem Körper nur Schaden. Iss lieber 1500kcal und bewege dich mehr.

Hallo! Ein sicherer Weg über Jo-Jo zu mehr Gewicht und zu schnell für Deine Haut.

Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Setz dir für den Anfang nicht ein zu hohes Ziel, denn dann kannst du dich besser über deine Erfolge beim Abnehmen freuen. Versuche joggen zu gehen oder mach eine Sportart die dir Spaß macht. Versuche am Anfang immer zwischen dem Training 2 Tage pause zu machen damit sich deine Muskeln regenerieren können (falls du Muskelkater bekommst) Versuche auch auf deine Ernährung zu achten. Sprich: viel Obst und Gemüse, versuchen Fertigprodukte und Fastfood zu vermeiden, wenig Süßes (am besten komplett weglassen & eher Obst essen) & Wasser oder ungesüßte Tees trinken. Wichtig ist auch sich mal aufzuschreiben was man zu sich nimmt & wie viel kcal man zu sich nimmt, damit man mal eine Übersicht hat & dann merkt was an der Ernährung falsch ist.. Noch etwas: man nimmt in der Regel nur ab wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt als normal. Ich hoffe ich konnte dir ein paar hilfreiche Tipps geben :)

Schonmal was vom Gundumsatz gehört?

Das ist die Menge an Energie, die dein Körper braucht um Lebenswichtige Funktionen zu erhalten. Also Herzschlag, Atmung primär, aber auch die Versorgung der Organe im ganzen Körper braucht Energie.

Alleine der Grundumsatz eines erwachsenen Mannes liegt bei ca. 1500 kcal.

Zudem sind Diäten ineffektiv und ohne Sport sind die Erfolge gering. Sorry, aber wer keine Ahnung davon hat, was er macht, der sollte es besser lassen!

Aber naja, ist deine Gesundheit!

Falls du dich doch noch zu einem gesunden und effektiven Weg des Fettabbaus entscheidest, hier eine hilfreiche Antwort meiner Wenigkeit:

http://www.gutefrage.net/frage/abnehmen-und-vegane-ernaehrung-wie-geht-das-am-besten#answer133423153

Ohne Sport bringt es schonmal gar nichts. Und nur 1000kcal pro Tag zu sich nehmen ist nicht gerade gesund. (Diäten allgemein sind ungesund)

Hey Leute,

Das Abnehmen ohne Sport nicht klappt stimmt nicht. Ich bin vor einem Monat auf eine Seite gestoßen, wo genau erklärt wird wie das geht, kommt irgendwie von forschern aus den USA, aber auch ohne irgendwelche Pillen zu schmeissen. Egal ich habe es probiert und mich strikt an den Plan gehalten, und was soll ich sagen ..... 12KG in 4Wochen verloren !!! www . abnehmen-aber-erfolgreich . com

MfG Diana

HikoKuraiko 06.09.2014, 07:55

Und wie weit unterm Grundumsatz hast du gegessen? Das eine solche Abnahme in so kurzer Zeit absolut nicht Gesund ist sollte jedem eig klar sein. Stelle dich auf jeden Fall schon mal auf einen dicken Jojo-Effekt ein sobald du jemals wieder etwas mehr isst als jetzt

0

Das ist eine unzureichende kalorienzufuhr.

was du vor hast wird von deinen körper nicht unterstützt, ein kilo pro monat ist aber machbar

ungesund! Nehm lieber langsam ab sonst macht der Jojo-Effekt wieder alles put!

Besste Methode: Kraftsport (selbst dann wenn du ein Mädl bist). Denn Muskeln verbrennen Kalorien und das nicht wenig - selbst an Tagen an denen du keinen Sport machst!

Probier es aus und du wirst glücklich!

Ich habe vergessen zu erwähnen das ich nur 1,68 groß bin

jojo lässt grüssen

Was möchtest Du wissen?