1er bmw Erfahrungen

5 Antworten

Ich kenne zwei Fahrer eines 1er-BMWs (Bj. ca. 2005 jeweils), die sind offenbar ganz zufrieden bzw. haben sich nicht negativ drüber geäußert. Außer über das Platzangebot eben!

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

Das BMW gerne Probleme macht kann man pauschal nicht sagen. Kommt immer auf das Modell und Baujahr an, ob Vor- oder Nach-Facelift.

Was für Probleme diese Modelle gerne mal machen fragst du am besten auf Motortalk.de da bekommst innerhalb von paar Minuten mehr als genug antworten bzw. oft gibt es die Fragen bereits und man muss sie nur finden.

 

Ersatzteile sind relativ teuer. Und bei einem rund 10 Jahre altem Auto wirst du hin und wieder was brauchen. Und wenn es noch bei BMW reparieren lässt, wird es richtig teuer.

Wenn es um den ersten BMW 1er (E87) geht, würde ich die Modelle 116i mit 122 PS, 118i mit 143 PS und 120i mit 170 PS vermeiden.

ja ich hatte auch bmw und Habs immer noch, es stimmt oft geht mal was kaputt .. und Reparatur kommt drauf an was kaputt ist und wo du es machen lässt

Was möchtest Du wissen?