1930er musik?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weitere Musiker aus den 30ern/40ern:

Lucille Bogan, Harry James, Carlos Cardél, Robert Wilkins, King Oliver, Harum Scarum, Coleman Hawkins, Fletcher Henderson, Bessie Smith, Lil Johnson, Ben Webster, Eddie Condon, Jimmie Lunceford, Earl Hines, Jack Teagarden, Wingy Manone, The Harlem Hamfats, Lil Hardin, Jimmie Noone, Sol Ho'opi'i, Memphis Minnie, Robert Johnson, Ella Fitzgerald, Django Reinhardt, Lionel Hampton, Vanita Smythe, Ivie Anderson, Teddy Stauffer, Artie Shaw, Leadbelly, Louis Armstrong ...

Im deutschen Bereich würde ich Max Raabe und das Palastorchester empfehlen,keiner pflegt die Musik dieser Zeit liebevoller.
Übrigens ist auch Seth Mcfarlane,der Schöpfer von Family Guy usw.ein Fan des BigBand Sounds,in den Folgen kommen immer wieder entsprechende Gesangsnummern vor.

YouTube:

Boswell Sisters

Bing Crosby

Frank Sinatra

Louis Jordan

Glenn Miller

Billie Holiday

Louis Jordan hatte keinen einzigen Hit oder bekannteren Titel vor 1943. Sinatra hat vor 1946 keine eigenen Aufnahmen gemacht. 

0
@Antwortapparat

Das ist mir bekannt. Ich gehe aber davon aus, dass der Fragesteller mit "30er" einfach alles Swing-Ähnliche aus den Jahren VOR 1950 meinte. Heutzutage schmeißen die Kids ja schon alles aus den 80er Jahren in die Uralt-Kiste...

0

Fly me to the Moon - Frank Sinatra

Was möchtest Du wissen?