1900 euro in league of legends was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hey leute ich habe in einem halben jahr league of legends spielerfahrung über 1900 euro investiert
denkt ihr das ist eine gute entscheidung gewesen?

Diese Frage kannst du dir relativ leicht selbst beantworten:

wenn du durch diese investition irgendwelche praktischen vorteile genießt. z.B. durch deine spielerfahrungen einen guten job bekommen wirst, oder wenn du irgendwie sonst daraus kommerz ziehen kannst, z.B. als Profigamer etc.. DANN hat sich das gelohnt. andererseits war es zeit und oder geldverschwendung...

ich habe aber auch einen kleinen trost für dich. angesichts eurer doch recht rosigen finanziellen situation dürfte das kleine "abenteuer" für dich ohne weitreichende finanzielle folgen bleiben. auch ich habe schon ordentlich kohle versenkt. macht jeder mal im leben...

nur tu mir bitte einen gefallen und denk mal drüber nach, ob es so weitergehen soll und oder kann...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage macht keinen Sinn wenn du jeden kritisierst der dir nicht zustimmt, ich habe das Gefühl du willst in deiner Entscheidung recht behalten, 1900 Euro ist schon mal ein netter Gebrauchtwagen, ich hoffe doch du kannst mit Kritik umgehen.

Ich glaube du würdest anders darüber denken wenn es dein eigenes verdientes Geld ist und nicht dein Taschengeld und du selber Miete, Strom usw. zahlen musst, im Endeffekt stimme ich der Antwort von Camperglitch zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag nicht ob es gut oder schlecht ist ;) Vergleiche lieber und entscheide dann anhand des Ergebnisses ob es sich wirklich gelohnt hat. 

Ich habe in CS auch schon etwa 250€ für Kisten ausgegeben (zwar über 1,5 Jahre hinweg aber egal :D)

Ich habe 1.800 Stunden CS:GO gespielt und insgesamt samt Spiel (Und einen Smurf für Freunde) etwa 300€ ausgegeben. Das sind 16,6 CENT pro Stunde. Ob sich das gelohnt hat? Ich finde ja. Ausserdem konnte ich am Ende (vor gut 3 Monaten) noch 200€ an Skins rausholen.

In League of Legends allerdings hast du bloß Accountgebundenes.
An sich musst du selber wissen ob es sich gelohnt hat. Wohnst du alleine? Wie alt bist du? Sind deine Eltern damit einverstanden? Das sind alles Fragen die du dir eher stellen solltest. Ausserdem solltest du dabei nicht die Jobsuche vernachlässigen. Spielen/Gamen macht verdammt viel Spaß. Tu ich ja auch. Aber ist wie alles andere auch, nur in Maßen gut. 15 Stunden, also aufstehen und zocken bis auf lebenswichtige andere Sachen, ist definitiv zu viel. Findest du das nicht zu viel empfehle ich dir nur nochmal darüber nach zu denken :x

PS: Bei deinen 1900€ innerhalb von 6 Monaten (180 Tage) sind das knapp 10,50€ PRO Tag. Also fast 1€ pro Stunde. Isses dir wirklich wert für JEDE League of Legends Runde quasi 1,00€ zu bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Camperglitch
20.11.2016, 05:55

Das sind vor allem 321~ Skins für jeweils 975 RP o.o

8250RP kosten 50€... das sind 313.500 RP 
Ich wüsste nichtmal wohin damit ehrlich gesagt. :o

0

Allein die Tatsache, dass du so sinnlose Kommentare schreibst und ein überflüssiges Bild Anhängst lassen auf einen Troll schließen

Wenn du das Geld irgendwie mit deiner lol Karriere wieder einbringst war es das wert, oder wenn du aber sagst, es hat dir Spaß gemacht und war auch so Geld wert. Andere Leute kaufen sich zb Filme, die ihnen auch nur Freude bringen und meist keinen praktischen Nutzen haben und geben auch hunderte Euros aus. Is ok.

Aber mach dich auch mal eher daran, eine eigene Arbeit zu finden. 15h am Tag zocken lassen da wenig Zeit, wer weiß wie lange mami und Papi noch da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du solch hohe Summen in ein einfaches Spiel investierst, solltest du dir Überlegen, warum du das gemacht hast.

Ein solches Verhalten deutet darauf hin, das ein starkes Suchtverhalten bei dir vorliegt. Da du ja bereits gemerkt hast, das du eine Extrem hohe Summe Verspielt hast, solltest du den nächsten Schritt gehen und dir professionelle Hilfe suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von david1461
22.11.2016, 13:36

Wenn er das Geld hat soll er es doch tun. Für ihn sind 1900 Euro evtl weniger als für dich.

0

Um deine Frage zu beantworten, ich denke nicht dass es eine gute Investition war. Allerdings ist das subjektiv. Und vielleicht solltest du auf deine Eltern hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gamer757238
20.11.2016, 03:04

willst du mich verknuspern alter natürlich war es eine gute investition

0

Nein dass war wohl keine gute Idee wenn du selber kein Geld verdienst sondern dich sponsern lässt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt ist die Frage, wie lange spielst du schon?

Ich habe so ca 300 Euro investiert und über 3500 Spielstunden auf meinem Haupt account.

300:3500 = 9 Cent / Spielstunde

Das ist total OK. Wie lange beschäftigen einen die 70 Eurotitel? bei guten vllt 30-40 Stunden.

Also das ist definitiv total in Ordnung.

Also bei dir klingt es extrem viel, aber wenn du mindestens 800 Stunden hast, den geht es. Obwohl ich mich frage was du alles gekauft hast. Ich find bei 300 Euro schon nichts mehr. Hab alle Champions, 20 Runenseiten und alle skins die ich will und mir was bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skminga
20.11.2016, 12:29

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, was man für ein Leben hat, wenn man 3.500h auf lol verbringt.

Und du bist der Meinung Skins erbringen dir Vorteile? So so...

0

Was möchtest Du wissen?