19 Jahre und noch immer keine Freundin gehabt, komisch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meiner Meinung nach ist das nicht schlimm. Ich bin auch noch relativ jung und noch keinen Freund gehabt, was mich auch überhält nicht stört! Es ist abartig, wenn 12 Jährige schon über ihr erstes Mal sprechen oder sich nicht sicher sind, ob sie schwanger sein könnten... Ich glaube Du weißt was ich meine. Deine Zeit wird kommen und wenn Du deiner ersten Freundin sagst, dass du noch total unerfahren in Sachen Beziehung, Küssen etc bist, wird sie es mit Sicherheit verstehen, wenn nicht, dann ist sie nicht die Richtige! ;) Trau Dich einfach mehr!
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elken4
11.05.2016, 14:33

überhält - überhaupt :D

0

Keine Panik auf der Titanik ... (geht sowieso unter)^^

Ich bin zwar kein Mädchen, aber ich kann dir trotzdem versichern, dass das nichts schlimmes ist. Ich hatte meine auch erst mit ü20 ... andere vielleicht noch nicht mal mit ü30.

Aber in der heutigen Gesellschaft ist das echt nicht mehr so schlimm, wie früher, wo man so schnell wie möglich heiraten "musste".

Sei einfach ganz locker und du selbst. Und wenn du am wenigsten damit rechnest, geschehen Wunder :)

Sei einfach glücklich und selbstbewusst, dann wirkst du auch automatisch viel attraktiver. Halte dich an Orten auf, wo du dich wohl fühlst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aloa whysoseriou5.

Ich bin zwar Männlich aber berichte dir mal von meinen Erfahrungen. Ich bin 17 Jahre alt und habe seit ende 2015 auch meine erste Beziehung, zuvor hatte ich auch noch keine Erfahrungen mit einem Mädchen... weder küssen noch sonstiges.

Das Mädchen hingegen hatte auch schon 2 oder 3 Beziehungen vor mir und war somit auch erfahrener als ich (Jungfrau war sie jedoch auch noch). Der erste Kuss war bei weitem nicht perfekt oder gut, aber trotzdem wird er mit ewig in Erinnerung bleiben. Genau so war es bei unserem ersten Mal (wobei wir da beide noch unerfahren waren).

Was ich damit sagen will, beim ersten Mal läuft nichts perfekt. Das kommt alles mit der Zeit. Wenn du aber von beginn an offen mit deiner Partnerin umgehst und sagst das du noch unerfahren bist, dann wird sie das (wenn sie etwas ernstes will) berücksichtigen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, bei Fragen stehe ich gern in den Kommentaren zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen, Boo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist überhaupt nicht schlimm. Du bist vielleicht einfach noch nicht der Richtigen begegnet. Ich habe auch dasselbe Problem, bin ziemlich schüchtern und hatte noch nie einen Freund(bin aber auch erst 15)!! Mach dir einfach nicht zu viele Gedanken darüber, irgendwann läufst du schon der Richtigen übern Weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sowas ist nicht schlimm aber trau dich mehr wenn man selbstbewusst rüber kommt reagieren viele positiver, da spielt die Psyche mit.. übertreib es aber nicht das wirkt arrogant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht. 19 ist zwar heutzutage unter dem Durchschnitt (ohne das nu belegen zu können), aber wenn es passt, dann passt es. Und eine Partnerin wird Verständnis für dich haben. Der Rest kommt von ganz allein. Mit ihr kannst du dann ja ausgiebig "üben". ;) Nur Mut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vollhorst123
11.05.2016, 14:42

Genau ! Klasse statt Masse...und die Klasse kann eben auf sich warten lassen. Für die Liebe ist es nie zu spät, egal ob du 20, 40 oder 60 bist :)

1

Ich bin w 16 und hatte auch noch keinen Freund.  Ich finde es aber auch nicht komisch so wie es in deinem Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe genau Das gleiche Problem mit dir...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?