19 Jahre alt, entspannt 100 Blutdruck?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das alleine sagt gar nix aus, der Blutdruck besteht aus 2 Werten, Systole und Diastole, zusätzlich kommt da noch der Pulsschlag. Bei den elektrischen Geräten bekommst alle 3 Werte angezeigt. Was ist mit den 100 gemeint?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Ich denke mal, dass du nicht den Blutdruck, sondern den Puls meinst! Da gibt es einen Unterschied! Da du sagtest 60 bis 80 ist normal kann es nur der Puls, also der Herzschlag pro Minute sein... Ja ein Herzschlag von 100 liegt schon deutlich über dem ,,Normalen", was natürlich wie du schon sagtest durchs rauchen und Übergewicht begünstigt wird.

Ich würde dir raten, dir von deinem Hausarzt ein Langzeit-EKG verschreiben zu lassen. Das heißt, du bekommst vom Arzt ein kleines EKG Gerät angeschlossen, welches über 24h deinen Herzschlag misst. Somit sieht man, ob er dauerhaft so hoch ist oder nicht. Auf jeden Fall ist ein Arztgespräch ratsam, vorallem um Folgeschäden verringern zu können!

Falls du dich mal darüber im Vorraus informieren willst, dann such doch mal im Internet unter ,,Tachykardie".. So nennt man diesen dauerhaft zu schnellen Herzschlag!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich erstmal nicht verrückt. Dennoch sollte ein Arzt mal der Sache auf den Grund gehen ;-) Am Montag einfach mal in die Sprechstunde platzen und dann bekommst du eine fachliche Antwort ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

120/75 wäre ein guter Wert,Wenn der obere Wert 100 ist könnte der Blutdruck etwas zu niedrig sein.Also bei 120/75 sprechen wir 120 nennt sich Systole die 75 nennt sich Diastole. Wäre die Diastole 100 dann wäre dieser Wert Bluthochdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Ein ? macht noch keine Frage

2. Momentan sage ich nichts.

3. Das ist gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?