19 Jahre alt. Beim Fußball wieder einsteigen oder lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Schaffe unfit auf 100 Meter an die 11 Sekunden. 

So schnell sollte man auch sein und wer nicht versucht hat schon verloren. 

 In Portugal hat es mal ein erwachsener Obdachloser über 20 in die erste Liga geschafft aber das sind Ringeltauben. Die Voraussetzungen für eine Profikarriere sind schwer zu erfüllen. Natürlich sollte die Genetik stimmen, und : Man muss Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Kondition, Härte gegen sich und andere haben, natürlich technisches Talent, Spielverständnis und eine gute körperliche Präsenz. Ehrgeiz und eine Portion Frechheit können auch nicht schaden. Und Millionen haben den gleichen Traum. Aber Jeder sollte versuchen seinen Traum zu erfüllen. Ich habe es in einer anderen Sportart zu vielen Jahren Bundesliga geschafft und erst mit 18 angefangen. Und jeder sollte seinen Traum leben. Versuche es, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joseph90sss
17.01.2016, 04:05

danke dir!

1

Das sind neben Austria und Rapid in der Tat alle großen Wiener Fußballvereine, dafür meine Anerkennung.

Du bist an einem Punkt, den nicht wenige Sportler im gehobene Amateursport erreichen. Es scheint offenbar für die große Karriere nicht so richtig reichen und die unteren Ligen kommen nicht in Frage.

Football ist natürlich in Europa eher kein Profisport, leben kann man davon sicher nicht. Die 100 Meter Zeit von 11 Sekunden erscheint mir zu hoch  gehangen, aber auch dort wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Die österreichische Leichtathletik ist doch bis auf wenige Namen eher unbedeutend.

Ich würde zu dazu raten ein zweites Standbein aufzubauen, einen Beruf erlernen oder ein Studium zu beginnen. So hast du etwas neben dem Sport. Schon aus Altersgründen wäre ich dafür beim Fußball zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joseph90sss
17.01.2016, 04:03

Diesen Herbst lief ich 11:10 und 11:60 auf 100 Meter. Ich fange jetzt im herbst zum studieren an. Ich hatte mir überlegt bis in den sommer bei einem schwachen Verein wo mir Spielzeitgarantiert wird an Spielpraxis zu sammeln und dann im sommer einen Sprung zu versuchen. Was meinst du?

0

Hallo auch ich hab mal höher gespielt und eine Pause gemacht bin jetzt 18 Jahre wurde von vielen Vereinen auch nicht genommen hab dann bei kleineren vereinen angefangen und mich wieder ziemlich gut hoch gespielt und wurde von noch besseren Vereine genommen wie vorher macht weiter und gib deine Träume nie auf ! Man muss nicht bei den besten Vereinen spielen um seine Liebe für den Fußball zu zeigen das einzige was im Fußball zählt ist die Liebe der Verstand und der Teamgeist Liebe Grüße BayernPower !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Weiter mit deine Fussballkarriere !!!!!Du wirst es schaffen!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib deinen Traum doch nicht auf, wenn du es wirklich willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?