19 Jahre - gewollt schwanger - mit Freund in eingener Wohnung .. wie den Eltern sagen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schenke deinen Eltern ein Baby-Fotoalbum zu Weihnachten und klebe das erste Ultraschallbild ihres Enkelkindes ein. Die werden sich bestimmt darüber freuen. Du bist schließlich Erwachsen und kannst dein Leben selber bestimmen. Alles Gute ;-)

nitrilos 04.12.2013, 00:08

Viele sind mit 30 noch nicht erwachsen, dann mit 19 ein Kind? Sind dann die Opfer was in ein paar Jahren vom Staat leben usw.... Möchte mal hoffe ich täusche mich in diesem Fall.

Viel Glück

0
schubsi 04.12.2013, 00:25
@nitrilos

Ich hoffe du redest nicht aus eigener Erfahrung!?

0

Wie ich hier rauslesen konnte führst du dein eigenes Leben und scheinst unabhängig zu sein. Verstehe nicht wo dann das Problem liegt es deinen Eltern zu erzählen? Sie sollen es denke ich nur erfahren um auf dem Laufenden zu sein, nicht weil das Finanzielle an ihnen hängen bleibt. Also würde ich es einfach auf die klassische Art machen: Freund schnappen, einen geeigneten Zeitpunkt abwarten und es sachlich erklären. So sachlich wie man halt sein kann wenn man sich wohl freut so wie ihr :) Die Freude wird die beiden schon anstecken

Erstmal Glückwunsch! :D Natürlich weiß ich nicht, wie dein Verhältnis zu den Eltern und deren allgemeine Einstellung ist und davon ist diese Angelegenheit stark abhängig.

Du schreibst du führst bereits ein eigenständiges Leben und das ist auch gut so, mit 19 kann man das durchaus und deswegen bist du auch nicht schuldig dich großartig zu erklären oder zu rechtfertigen, warum du jetzt schwanger bist und was du vorhast, dass haben deine Eltern zu akzepieren und es ist deinen Leben, wie du es willst.

Also würde ich an die Sache so locker wie möglich rangehen. WIe die anderen es geschrieben haben würd ichs auf jeden fall mit deinem Freund zusammen machen! Kocht vielleicht für sie und rückt beim Essen mit der Sprache raus. Und dann kommt eben die eine oder die andere Reaktion. Da musst du leider durch...

Wenn es dir wirklich schwer fällt es zu sagen, dann hilft auch ein Brief...den du entweder überreichst oder in vor deinen Eltern selber vorliest.

Viel Erfolg!

Je eher du es sagst, desto besser. Am besten du triffst dich mit deinem Freund zusammen bei deinen Eltern und sagst dann halt: "wir haben euch was zu sagen" oder so, und dann würde ich so positiv wie möglich reden, aber direkt. "ihr werdet Oma und Opa, ist das nicht toll!:))))" so ungefähr :D " mein Freund und ich bekommen ein Kind, wir wollen zusammen ziehen und ein gemeinsames Leben anfangen und und und:) hoffe du hast Ausbildung oder dein Freund, dann ist das eigentlich kein Problem wenn du keine Spießer Eltern hast. Viel Glück mit dem Kind:) Liebe grüße, ein 16 jähriger junge, der hofft dir helfen zu können:D

Ist schwer kannsr du denen zeigen dass ob du trinken würdest, besser wäre es zu sagen reife Eltern wurden sich freuen statt sich zu schämen

milram14 03.12.2013, 23:49

Wer sagt denn dass die sich schämen ??

0

Huhu erstmal hg ;-) Meine schwester hat meiner mutter einen brief geschrieben das sie schwanger ist. Ich dagegen habe die heftchen vom frauenarzt und das 1ultra schall bild auf den tisch gelegt und gesagt ich bin schwanger...:-D Mach es wann du dicj bereit dafür fühlst und der rest regelt sich von alleine Lg und vg

Bringt Euern Eltern doch zu Weihnachten einen Bunten Teller mit zwei großen und einem kleinen Schokoladenweihnachtsmann mit. So haben wir das zu Ostern mit Osterhasen gemacht.

Mach es am besten mit deinem freund zusammen ... setzt euch zu einem Kaffee und kuchen an einen tisch zusammen und redet darüber

Ich hoffe wirklich du weißt wie viel Arbeit ein Kind mit sich bringt... und Kinder sind teuer aber wenn es gwollt ist bist du dir dessen sicher bewusst und in einer finanziell abgesicherten Lage oder?

salsear 03.12.2013, 23:51

Du weißt, dass zuviel Kommentarschreiben die Fingerkuppen abnutzt. Du bist dir sicher dessen bewusst.

1
archeopterixx 03.12.2013, 23:52

Booaaahhh, wenn ich so was immer höre! Es war doch gewollt, oder? Und wer soll mal deine Rente zahlen? Und weisst du eigentlich , dass Kinder nicht nur Arbeit , sondern auch viel Freude bringen? Und was machst DU im Alter, wenn DU ganz alleine bist? Dein Smartphone anrufen?

2
louprouge 04.12.2013, 00:03
@archeopterixx

GANZ LANGSAM. Hab ich irgendwo erwähnt das ich keine Kinder haben will?? Ich will nämlich auf jeden Fall welche und verstehe gerade nicht so ganz wie zur Hölle man darauf kommt das ich keine will :D Zum anderen ist es ja wohl meine sache wie viele Dinge ich kommentiere oder?

Letztendlich setzten wirklich genug Menschen gewollt Kinder in die Welt ohne sich dessen bewusst zu sein was für eine Verantwortung sie damit auf sich nehmen. Wenn ich hier lese das das für dich "dumme Tipps" sind zweifel ich wirklich an deiner Verantwortung.

1
archeopterixx 04.12.2013, 00:11
@louprouge

Es wollte dich bestimmt niemand angreifen. Kinder sind aber wirklich nicht nur eine Belastung! ICH möchte MEINE jedenfallss nicht missen, obwohl sie mich schon hunderttausende gekostet haben! Rechne mal durch! Studium und so weiter, aber ohne Kinder fehlt mir eine ganze Menge. Mein Leben wäre irgendwie auch nicht sinnvoll. Das kannst du halten wie du lustig bist!

0
louprouge 04.12.2013, 00:19
@archeopterixx

Das ist mir bewusst. Ich würde mein Kind NIEMALS als Belastung sehen! Kinder sind das Beste was man haben kann und es gibt nichts stärkeres als Mutterliebe.

Ich wollte damit nur sagen das es Frauen gibt die denken das Kinder groß ziehen nicht so viel Aufwand benötigt bzw nichts kostet... man will doch seinem Kind etwas bieten können oder? Klar es muss kein riesen Haus sein oder ein haufen teurer Spielsachen, aber man muss sich einfach im Klaren sein das Kinder teuer sind.

1
milram14 03.12.2013, 23:55

Natürlich nicht .. ich setzte einfach ein kind in die welt ohne mir bewusst zu sein wass es heisst ?!

Ich habe eine frage gestelt. Ich erwarte antworten und keine dummen tipps, die für mich selnbstverständlich sind !

1
Scappa 04.12.2013, 00:08
@milram14

Entschuldigt bitte aber eure Kommentare sind unglaublich dämlich. Ich muss Louprouge absolut recht geben. Vor allem dein problem archeopterixx versteh ich wirklich nicht. Hat sie irgendwo erwähnt das sie keine Kinder will?? Sie möchte lediglich wissen ob das mit dem Kind auch gut durchdacht ist! Denn wie sie bereits erwähnt gibt es genug dumme Frauen die einfach Kinder bekommen ohne sich der "negativen" Seiten bewusst zu sein.

1

Da ich keinen dummen Tipp geben will (...) Sag es ihnen einfach. es sind deine Eltern sie werden sich auch ohne großes drum rum genauso darüber freuen wie du.

Du, Mama , ich bin übrigens schwanger und DU wirst Oma^^

archeopterixx 03.12.2013, 23:47

Oder willst du warten, biss sie es von alleine merken? Die meisten Eltern freuen sich sogar, wenn sie Grosseltern werden. Na.ja, eher die Mütter^^

0

Was möchtest Du wissen?