19 Jährend mit 450 Euro Job zurück in Familienversicherung möglich?

3 Antworten

ja du kannst bis zum Tag vor dem 23 Geburtstag in die Familienversicherung zurück, wenn dein Job maximal ein Minijob ist, also nicht mehr wie 450 Euro brutto pro Monat einbringt.

dafür einfach den Familienfragebogen ausfüllen und bei der Kasse abgeben.

Was machst Du denn außer dem Minijob? Schule? Studium? ausbildungssuchend?

Dein Status ist ausschlaggebend für die Familienversicherung.

Und jetzt bitte eine ausführliche Frage die jeder versteht!

2 Minijobs und einmalig über der 450 Euro Grenze?

Hallo! Ich habe zwei Jobs auf 450 Euro Basis. Den ersten Minijob führe ich aus seit Anfang 2015 und den zweiten Job seit Februar 2017 Bisher bin ich mit beiden Gehältern insgesamt nicht über die 450 Euro gekommen. Diesen Monat ist es nun so, dass es bei Job A mehrere Krankheitsfälle gab, Mitarbeiter waren im Urlaub, usw.. weswegen ich oft einspringen ''musste'' .. als ich die Gehälter ausrechnete fiel mir auf das ich knapp 250 Euro über der Verdienstgrenze bin.. Könnte das zum Problem werden? Muss ich das meinen Arbeitgebern melden? Oder passiert bei einem einmaligen Mehrverdienst nichts? Ich denke ich würde jährlich die 5400 Euro Grenze sowieso nicht überschreiten, da ich sonst viel weniger verdiene.. hatte beim Finanzamt bislang niemanden erreicht, deshalb die Frage.

Wäre dankbar für zahlreiche Antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?