18ter Geburtstag ohne Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

also ich weiß ja nicht wen du so alles einladen willst, aber du kannst ja z. B. einen coolen Mädelsabend machen, oder nachmittags mit Kuchen feiern...

Wenn du nicht viele Leute einladen möchtest, dann kannst du ja auch was zusammen kochen!

Wenn du in einer großen Gruppe feiern möchtest, kannst du das ja auch extern machen, d. h. du gehst z. B. zum Bowling, in manchen Städten gibt es auch Schwarzlicht-Indoor-Minigolf, Lasertag, Paintball, ... Kannst dann deinen Freunden sagen, sie müssen den Eintritt selbst zahlen, aber du verzichtest auf Geschenke.

Falls du nur die "Eskalation" vermeiden willst, dann stelle vielleicht einfach keinen hochprozentigen Alkohol oder nur eine geringe Menge zur Verfügung. Du kannst beispielsweise eine große Bowle machen und etwas Bier bereitstellen, davon werden die Gäste nicht direkt total betrunken!

Kommentar von MichelleThalis
24.09.2016, 07:48

Das ist eine echt gute Idee, Dankeschön :3

0

Du kannst alles, was Du willst. Es kommt auf deine Gäste an, ob es ihnen gefällt. Wie man es anstellt? Hab eine andere Auswahl an Getränken da. Fertig.

Übrigens muss nicht jede Feier, auf der es Alkohol gibt, aus dem Ruder laufen. Kommt halt auf deine Gäste an. 

Wenn ich trinke, dann sorge ich selbst vorher dafür, dass ich heil nach Hause komme (Fahrgemeinschaft, Bus, laufen oder selbst Taxi rufen). Da braucht mein Gastgeber sich nicht drum kümmern. 

Man muss sich doch nicht abschießen, dass man spuckt oder nicht mehr weiß, was man sagt. Das fände ich unangenehm.

Ich selbst trinke nur sehr selten und dann sehr wenig. Mich würde es überhaupt nicht stören, wenn es keinen Alkohol gibt. Aber wenn ich eine Feier gebe, hab ich was da für meine Gäste. Auch Cola, obwohl ich die überhaupt niemals selbst trinke. Wenn ein Veganer dabei ist, bemühe ich mich auch, dass er etwas findet, obwohl ich kein Veganer bin. Dann gibt es sogar einen Aschenbecher und Rauchgelegenheit, obwohl ich Nichtraucher bin.

Als Gastgeber möchte ich, dass sich meine Gäste wohlfühlen.

Tu alles, damit sich deine Gäste wohlfühlen. Wenn Du meinst, dafür brauchen sie keinen Alkohol, dann tische keinen auf. Ist doch einfach.

Also ich bin auch Anfang September 18 geworden und trinke auch keinen Alkohol 😅 ich hatte den gaaanzen abend ein Glas Sekt und das auch nur zum anstoßen haha also ohne Alkohol gehts auch 😁

Kommentar von MichelleThalis
24.09.2016, 07:41

Okay, danke dir 😁

0

am besten feiern gehen und halt nichts trinken. ansosnten wird es vermutlich eher ein ruhiger tag, weil viele doch eine hohe hemmschwelle ahben.

Das kommt ein wenig auf deinen Freundeskreis an. Wenn die alle vernünftig mit Alkohol umgehen bräuchtest keine angst haben das irgendwas passiert... wenn die alle sich total zusaufen wollen wird es wohl ne einsame Party weil die dann entweder nicht kommen oder früh verärgert gehen werden...

Kommentar von MichelleThalis
24.09.2016, 07:46

Ich kann es ja gleich im vorraus sagen... meine Freunde kommen ja wegen mir... hoffe ich mal :D haha 

0

Was möchtest Du wissen?