1.8T Motor -> Öldruck

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Öldruck erscheint mir eigentlich ziemlich hoch, als würde der vor dem Ölfilter gemessen werden und der ist verstopft.

Was genau meinst Du eigentlich mit Ölsieb? Wirklich das Teil in der Ölwanne das an der Ölansaugleitung hängt oder meinst Du evtl den Filter den man bei einem Ölwechsel immer wechseln sollte?

Ist die Gefahr nicht da dass das Ölsieb verstopft?

3 bar sind als minnumum bei leerlauf immer noch in ordnung. Fahr den wagen vor dem nächsten ölwechsel schön warm und die restlicken bröcklein kommen auch noch raus.

Was möchtest Du wissen?