18en jährige Freundin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je nachdem, wie reif sie ist. Wenn da Welten sind, dann hast du die Vaterrolle, willst du das? Aber es gibt auch immer Ausnahmen. Du wirst es wissen, wenn ihr eine Beziehung eingeht. Es ist egal, was die anderen sagen, wenn ihr euch liebt.

Deine Tags sind Sex und Gesellschaft.
Wenn sie sich mehr erhofft als Sex und du willst nur das eine, dann lass es auf jeden Fall sein. Wenn sie dir aber was bedeutet, kannst du es versuchen. Es ist aber wirklich ein sehr hoher Altersunterschied.. Du musstdir bewusst sein, dass sie wahrscheinlich viel unreifer ist als du. Mich würde es stören, wenn ich viel "erwachsener" wäre, als mein Partner.

Natürlich könnt ihr es ja mal versuchen da sie auch Volljährig ist aber ich glaub nicht das es klappen wird da sie noch nicht Reif genug ist mit 18 wie die meisten Mädels in den alter.Ihr hättet sehr verschiedene vorstellungen in der Beziehung.

Die ist doch volljährig, wo ist das Problem? Gedanken über das Gerede der anderen würde ich mir machen wenn sie minderjährig wäre ^^

Ist schon etwas seltsam, aber denk drüber nach und vertrau deinem Herzen (und nicht deinem penis) ;)

Du musst sie doch auch lieben. Also wenn du sie wirklich magst, geht das in Ordnung, finde ich. Klar, Leute werden dumm schauen.

Du musst dir denken wenn ihr mal kinder habt wenn das Kind 17 wird bist du 47-55 und sie 35-37

User77854 09.11.2015, 23:07

Also meine Schwester wird in 5 Monaten auch 17 und mein Vater bald 48. Also sein Alter wäre da ganz normal. Dass sie so jung ist..nun ja, dass wäre nicht so cool.

0

Was möchtest Du wissen?