1,85 UND 90 KILO - ZU DICK?

5 Antworten

Ist zwar belastender für die Gelenke aber das nicht annähernd in dramatischen Ausmaßen. Lass dir jedoch gesagt sein, dass ohne Körperfett Zunahme der Reine Muskelaufbau auf 90 kg sein Zeitchen dauert.

Mit 90 Kilo wärest du bei einem BMI von gut 26. Wladimir Klitschko hatte bei seinem letzten Kampf einen BMI von etwa 28, und der ist ja nun auch nicht gerade fett. Natürlich werden die Gelenke durch ein höheres Körpergewicht tendenziell etwas mehr belastet, aber in diesem Bereich halte ich das für unbedeutend.

Wenn du so viel Muskelmasse aufbauen willst, wird das doch eine Weile dauern.

Ob das zu dick ist, musst du selbst an deiner Zufriedenheit feststellen - der BMI gibt nur den Wert an, ohne zu beachten, wie viel des Gewichts aus Fett und wie viel aus Muskeln besteht.

Sind 1000 kalorien zu wenig wenn man abnehmen möchte?

Hallo ich möchte einiges abnehmen aber bin mir nicht sicher wie viel Kalorien ich essen sollte 1000 kalorien oder doch lieber 1500 kalorien? Bei der App MyFitnessPal habe meine Daten eingeben und die App meinte das wenn ich 1500 kcal esse würde pro Woche 1 Kilo abnehmen. Würde ich nach einem Monat viel abnehmen?

Ps bin 16 Jahre alt bin ca 173 groß und wiege 79 Kilo ( und bin männlich )

...zur Frage

Ist Hanteltraining mit 15 schädlich?

Ich werde bald 15 und würde gerne mit Hanteltraining anfangen aber mein Vater meint, dass das schädlich für Schultern und Gelenke ist. Ich bin 1,85 groß, also schon recht ausgewachsen wiege aber nur 65 Kilo und möchte dieses auch durch Muskelaufbau vergrößern.

Danke im Vorraus

...zur Frage

wenn man einen zu schweren rucksack täglich über ca 6km weit trägt....

....hat des dann auswirkungen auf die gesundheit/ halungsschäden etc..

weil ich mit meinem schulrucksack immer so schwer zu tragen habe dass mir heute zum beispiel die schultern unglaublich weh tun. vor allem in den schulterblättern aber auch eoin wenig die schulter gelenke.

...zur Frage

Trainingsmethoden/Ernährungsumstellung?

Guten Tag Community
Ich habe vor gehabt bis sommer ein Paar Kilo abzunehmen, ungefähr runter bis 90-85 Kilo.
Meine derzeitigen Daten sind: 106 Kg, ungefähr 1,80 Groß (Vielleicht ein wenig größer)
18 Jahre.
Ich bin der Meinung das man es mir nicht ganz ansieht das ich über 100 Kilo wiege, bin aber dennoch unzufrieden mit meinem Körper.
Ich wollte eigentlich diese "Schrank" Form beibehalten, Halt nur mehr Muskeln aufbauen und ein paar Kilo weg.
Nur ich habe keine Ahnung was ich da für Übungen zu hause machen kann da ich nicht genug Geld fürs Fitnessstudio habe und ich gerne von euch wissen würde was ich da für Übungen zuhause machen kann und Ob ich das überhaupt noch bis Sommer schaffen kann. Meine Ernährung sieht derzeit so aus das ich ganz normal esse halt nur etwas weniger und nix mehr zwischendurch. Vor kurzem hab ich mir solche Heißhungerblocker Tabletten geholt, damit ich halt gar nicht in die versuchung komme.
Es wäre sehr hilfreich wenn man mir sogar ein kleinen Trainingsplan erstellen könnte :)
Ich Bedanke mich recht herzlich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?