Wenn ich über 183 Tage im Ausland arbeite und in unterschiedlichen Ländern bin, werden mir dann meine Steuern erlassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. Hast Du einen Wohnsitz in Deutschland? Wenn ja, bist Du hier mit Deinen gesamten Einkünften (Welteinkommen) steuerpflichtig.

2. Wenn Du Einkünfte im Ausland hast, können die nicht hier, sondern in dem Land besteuert werden, wo Du sie erzielt hast. Das wird in dem Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung mit dem Land geregelt.

3. Diese Einkünfte unterliegen aber ggf. hier dem Progressionsvorbehalt. Also sie werden dann hier nicht besteuert, beeinflussen aber den Steuersatz für die anderen Einkünfte.

Nein!

Besprich Deine Situation mit dem für Dich, an Deinem Hauptwohnsitz zuständigen Finanzbeamten.

Deutsche Steuern musst du auf jeden Fall bezahlen. Wenn du nur in einem Land bist musst du sogar noch Steuern im Gastland bezahlen, sofern es mehr als 3 Monate sind.

Was möchtest Du wissen?