182 cm Groß und nur 56 Kilo, will schnell zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wiegst wirklich wenig. Bist Du in letzter Zeit gewachsen? Wurdest Du schon mal ärztlich gecheckt zB ob Schilddrüse ok?

Wenn alles iO gibt es nur eine Möglichkeit zuzunehmen, mehr Energie (Kalorien) zu Dir nehmen als Dein Körper täglich benötigt - heisst also mehr essen, kalorienreiche Lebensmittel, natürliche Weight Gainer.

Falsch ist schnell zuzunehmen wollen - ändere Deine Ernährung so gut es geht auf gesund, ausgewogen & abwechlungsreich, so dass Du gemässigt zunimmst zB 2kg pro Monat, dann bist Du in 3 Monaten normalgewichtig (sollte zu erreichen sein, sinds etwas mehr, auch gut 😊)

Hier einige Tipps für zusätzliche Kalorien & Links & Buchempfehlung zum gesunden Zunehmen https://www.gutefrage.net/frage/wie-genau-kann-ich-gesund-zunehmen?foundIn=list-answers-by-user#answer-215306834

ergänzend:

  • bei nicht-selbst gekochten Mahlzeiten Deiner Portion einfach etwas Öl, Sahne beigeben
  • Gemüse mit Pesto anreichern
  • Avocado ist energiereich für Guacamole: Avocado mit Gabel zerdrücken, Salz & Zitronen- oder Limettensaft dazu, evt. kleingeschnittene Tomaten (nach Belieben) Gemüse oder Mais-Chips darin dippen oder als Sandwichbelag
  • http://www.bfa-ernaehrung.de/die-besten-lebensmittel-zum-zunehmen

Fünf einfache Grundsätz für eine gesunde, ausgewogene & abwechslungsreiche Ernährung

  • täglich Obst und Gemüse, Vollkornprodukte
  • Milch, Käse und Fleisch in massvollen Mengen
  • ein ausgewogenes Verhältnis der drei Hauptnährstoffe (Kohlenhydrate, Fette und Eiweiss)
  • mehrheitlich (aromatisiertes) Wasser & ungesüsster Tee trinken
  • Bewegung im Alltag (Treppensteigen, zu Fuss gehen, Rad fahren) - Sport ist kann, kein Muss :)

Eine gute, einfache Orientierungshilfe bietet die Ernährungspyramide https://www.swissmilk.ch/de/ernaehrung/gesund-essen/ernaehrungspyramide/

Guten Appetit, en Guätä 😊

Du solltest beginnen ins Fitnesstudio zu gehen. Beginne mit normalen, leichtem Training an Maschinen. Nach einiger Zeit dann auf Grundübungen wechseln, die bringen Muskelmasse. Korrekte Ausführung!!!! Deine Essensgewohnheiten sollten zu gesund wechseln. Plane 6 Mahlzeiten ein.

Schau, dass du beim Frühstück durch z.B. Porridge schon 8000-1000kcal zu dir nimmst. Gesunde Snacks sind Quark, Nüsse, Erdnussbutter, Vollkorntoasts, Proteinriegel usw. Mittagessen ist klar, gesund essen mit Gemüse, das brauchst du! Du musst nichtmal viel essen, aber du brauchst eben Ballaststoffe. Pute, Hühnchen, Rind, Nudeln, Reis, Quinoa, Bohnen, Thunfisch... schau dir Infos zu den Makronährstoffen an, schau auf Youtube Videos über Fitness, Muskelaufbau usw an. Versuche es auch mit selbstgemachten Weight Gainern Nachmittags.

Zum Kalorienbedarf gibt es eine Formel. Rechne aus und packe 400-500 Kalorien zusätzlich drauf. Versuche gezielt auf dein Kalorienziel zu kommen. Beste Methode um Zuzunehmen ist der Muskelaufbau gepaart mit gesunder Ernährung.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Kennst du dich damit gut aus und könnten wir Kontakt aufnehmen? Wäre cool wenn du mir sowas wie einen Plan machen könntest mit den verschiedenen Lebensmitteln.
LG Max

0
@instagrammers

Ja ich kenne mich mittlerweile gut aus. Jedoch würde ich mich immer noch nicht als Fortgeschrittener Athlet bezeichnen. Ich habe mich tief in diese Materie eingelesen, 100te Videos auf Youtube angeschaut, habe ausprobiert, verworfen, neu gemacht... Ich selbst hatte nie einen Ernährungsplan. Zu Beginn ist das Kalorien tracken eine gute Unterstützung damit du ein Gefühl bekommst. Lerne flexibel mit dem Thema Ernährung umzugehen. Probiere aus, versteif dich nicht zu sehr. geh es mit einer guten Portion Disziplin, Motivation aber auch Offenheit und Flexibilität an, dann wird das schon:)

0

Nimm Masse Gainer (Massepulver) zu dir.

Ich hab dadurch 10 kg rasant zugenommen.

Ansonsten versuche durch Muskelaufbau Masse zuzulegen

Wird bei dir aber vmtl lange dauern, wenn du nicht der Körpertyp dafür bist

Hallo! Zunächst solltest Du Dich mal untersuchen lassen - sonst : 

Achte auf häufige und reichhaltige Mahlzeiten, vielleicht führst Du grob Buch. Ich mache da viel über Nudeln und andere langkettige Kohlenhydrate. Und es können wenn nötig auch 4 oder mehr Mahlzeiten sein.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Was möchtest Du wissen?