18.000km bei einem 2 Takt Roller viel?

4 Antworten

Hallo,18000 km ist lächerlich.Wenn der Roller nicht verbastelt ist,dann läuft der unendlich.Siehe meine TPH,16 Jahre alt und fast 50000 km weg.Noch nie eine Werkstatt von innen gesehen,mit anderen Worten außer den normalen Verschleißteilen war noch nie was dran.Die Karre ist auch offen und nicht getunt.Und läuft und läuft und läuft...

unfrisierte roller die gut gepflegt und gewartet werden können noch vieeeel mehr haben. peugeot ist auch kein billiger nonamehersteller, die verbauen schon brauchbare teile ... wenn man ahnung hat und sich das teil genauer anschaut und auch mal ne probefahrt macht ist das kein großes risiko

Mal wieder ne super Antwort von dir xD. Ja soweit ich weiß wurde hat der roller nur ein paar Kratzer im laufe der Zeit bekommen. Probefahren werde ich ihn auf jeden fall und ich denke so lang an dem Roller nur der D-Ring fehlt wird das nicht so der Hardcore-Bastler Roller sein :D. Aber bin schonmal beruhigt das 18.000km keine allzu krasse Zahl für ein Roller ist :-).

0
@Marcotoffel

halt stop

nicht nur der distanzring fehlt ... der roller wurde stärker beansprucht als ursprunglich gedacht. dadurch wird die lebendsdauer der teile erheblich reduziert

0

Klar , wenn der preis passt die km sind ok Das sollte kein problem sein

Wenn der Roller gut behandelt wurde gehen da noch weit mehr als 18.000km.

Was möchtest Du wissen?