1,80 und 57 kg okay?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für eine junge Frau normal, für einen Jungen Mann eher bischen dünn, aber für eine Frau oder Mann ab 30 Jahren eher zu dünn, mal zum Hausarzt gehen und Schilddrüse testen lassen : TSH

Bin 15 männlich.. Ja der Arzt meinte liegt an meinem gut ausgeprägtem Stoffwechsel.

0

mit 15 Jahren ist es absolut normal must überhaupt nichts machen, man wächst viel zu schnell deshalb ist es normal, mit 21 Jahren hast du bestimmt ohne was zu machen 68-70 kg ist o K. BMI 17 unter 20 Jahren ist o K. !!

Geh trainieren, dann kommt der Hunger und die Kilos von ganz allein. Hat bei mir auch geklappt, auch wenns am Anfang schwer war was die Motivation angeht.

Das zählt zum Untergewicht.

Ja ab 63 nicht mehr. Mich interessierts nicht so was der Durchschnitt ist, sondern eher wie andere Leute das finden...;)

0
@lolman0408

Hätte ich das nicht in einem BMI-Rechner eingegeben hätte ich das auch zu wenig gefunden. Ich finde du solltest etwas zunehmen. Ab 60kg wäre das auch schon Normalgewicht. Trotzdem wäre es tatsächlich besser, dass du soweit zunimmst bis du auf den 63kg bist.

0

Trotzdem Danke

0

Ja, das wünschte ich auch. Naja ich tue mein Bested

1

Nein natürlich nicht! Das sind etwa 20 Kilo zu wenig

Dumm? Laut Mib ist man im Durchschnitt bei so 63kg...

0

Laut BMI Sry

0

BMI Berechnungen sind völlig veraltet! Normalgewicht ist Körpergröße minus 100, wobei plus/ minus 5 Kilo immer noch ok sind!

0

ich würde mal sagen.. hau ordentlich rein junge

Ja, bin dabei Danke

2

jaa ich finde schon

Dankeschön!

0

Nein: 10-12 kg mehr sind besser.

Was möchtest Du wissen?