180 euro für eine gefälschte Uhr gezahlt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Firma befindet sich angeblich in Deutschland und Du wartest drei Wochen auf die Ware. Da hätten einem schon die Alarmglocken schrillen müssen. Außerdem sollte die Symbole alle anklickbar auf der Webseite sein sollen, sind sie aber nicht. Unter anderem fehlt ein Trusted Zertifikat Zeichen. Also alles im allen reine Abzocke. 

Du bestellst Uhren im Internet, obwohl Du keine Ahnung von dieser Materie hast. Nur ein Gutachter hat dieses festgestellt das die Uhr eine Fälschung ist. Also solltest Du Dir mal überlegen, ob Du eine Anzeige wegen Betrugs bei der Polizei machen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann beim Shop nichts unseriöses erkennen. Kann es sein, dass der "Experte" doch kein Experte war und nur Zweifel hatte, weil die Uhr eben keine Rolex/Heuer/IWC Qualität ist. 

Armani ist auch keine Luxusuhrenmarke, sondern hat die Uhren als Accessories, also Modeschmuck, im Angebot zu Listenpreisen von 200-350 Euro.

Was hindert Dich, beim Shop anzurufen und nachfragen ?

Der Händler bietet die Uhren preiswert an, mit eigener Garantie/Gewährleistung, weil er offenbar mit Reimporten handelt, also Uhren die für andere Märkte produziert wurden. Das ist ganz normal, die meistens Sonderangebote für Handies, Kameras, etc kommen so zustande.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal: einen Link zu der Uhr wäre nicht schlecht - ZUDER GENAUEN UHR! - Dann:

Welche "Folie"?

Wie "anpassen" - was kann kann man ein Lederarmband den "anpassen"?

Wenn du irgendwo ein Siegel entfernt hast, dan wäre das nicht so gut, ansonsten frägst du besser mal dort nach, was damit gemeint ist.

Du hast selbstverständlich bei einem Verkäufer aus Deutschland (Bremen) eine 2 jährige Garantie /Gewähleistung. das ist auch einklagbar, bekommst du immer Recht! - Steht auch in den dortigen AGBs - " Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen" - also alles ok soweit!

Also kontaktiere diesen Verkäufer und frage ihn, wie das gemeint ist und wenn du einen Qualitätsmagel siehst, dann muss / kann dieser 2x nachbessern, bevor er sie zurücknehmen muss!

Du kannst gar nichts "verlangen" was er zu tun hat, so funktioniert Garantie / Gewährleistung nicht!

Solltest du allerdings den Verdacht haben, es würde sich um einen "Blender" , also eine Replik handeln, so könntest du Armani kontaktieren.

Du wirst ja vor dem Kauf sowieso schon verglichen haben, wie viel die Uhr beim Hersteller selbst kostet und um wie viel sie bei diesem Verkäufer dann günstiger ist, sonst hättest du sie ja beim Hersteller gekauft, nicht wahr? 

Hier warst du ja also schon:

http://www.armani.com/us/emporioarmani/watches_section

dann brauchst Du ja nur über diese Seite Kontakt aufzunehmen und dort nachzufragen.

http://www.armani.com/cms/help/contactform.asp?tskay=FDB832CE

Sorry, aber es kann doch sein, dass dein "Uhrenexperte"  - mir nicht klar, warum du da zu einem echten" Experten" gehst, der ja auch locker 50 Euros kostet für etwas, was auch jeder "Nichtexperte -Uhrenhändler" für lau machen kann -sich täuscht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Beweis hast das die Uhr nicht ansprechend des Angebots übereinstimmt könntest du die Firma anzeigen. 

Wenn die Geld Garantie bereits eingelöst wurde durch die Öffnung der Verpackung kannst du es ja ihnen versuchen Druck zu machen damit sie deiner Forderung nachkommen. 

Ansonsten haste halt Pech. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sniffed
06.08.2017, 06:14

Gut, werde dort Anrufen und es mit Druck versuchen. Eine Gutachten bekomm ich jederzeit! 

0

bei diesem Preisunterschied zwischen Original & Plagiat war Dir das doch schon klar.

Warum hast Du das dennoch gekauft ? Manchmal werden solche Plagiate auch gleich vom Zoll vernichtet.

Man kann gegen den Verkäufer eine Anzeige erstatten wegen Inverkehrbringens von Falsifikaten.

 Armani ist eben geschützt, anders, wenn eine Phantasiebezeichnung auf der Uhr wäre wie "Ohrmani"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine gute,hochwertige Uhr wolltest, hättest Du Dich vorher schlau gemacht.

Armani,Boss,..und wie sie alle heissen sind eher Modeuhren und Du zahlst das meiste eh nur für den Namen.Ob eine orig.A..-Uhr technisch der Knüller ist, bezweifle ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Shop bietet viele Armani Uhren zu noch günstigeren Preisen an. Diese Uhren sind sehr wohl von Armani, also keine Fälschung. Armani stellt eben Modeuhren her, und die verkaufen auch (seriöse) Warenhäuser wie Karstadt oder Christ zum gleichen Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre da etwas vorsichtig, Es gibt auch Armani-Uhren in der
Preisklasse die kein Saphirglas haben und auch sonst von der Qualität
eher einer "Kaufhausuhr" entsprechen. Ich würde höflich aber bestimmt um
ein Echtheitsnachweis für dein Modell ersuchen ohne gleich mit
Rechtsanwalt und Staatsanwaltschaft zu drohen und Behauptungen
aufzustellen. Das kann sehr schnell nach hinten los gehen.

Und noch ein Tip: Nicht jeder Uhrmacher ist ein vereidigter Gutachter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Preis hätten Dir schon einige Lichter aufgehen müssen. Dummheit wird immer bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lestigter
06.08.2017, 10:23

Du weist nicht wirklich, was eine Armani Uhr kostet, wenn du 180 für zu billig hältst. 

http://www.armani.com/searchresult.asp?viewAll=1&toll=&areaid=&tskay=FDB832CE&groupby=gender&type=textSearch&department=llmnwmnn&yuri=seo&textsearch=watch

Wahrscheinlich wirfst du dann eine Echte für umgerechnet 160€ weg, weil die muss ja falsch sein...

http://www.armani.com/us/emporioarmani/watch\_cod50191362ax.html

Ja ich stimme dir zu - Dummheit muss bestraft werden...

0

Was möchtest Du wissen?