18 und will auszihen habe aber kein geld

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"was mir für Gelder zusteht" Dein Kindergeld. 184 €. Damit kommst du in Köln nicht weit. Für alles andere sind** allein** deine Eltern zuständig. Die werden dir aber kaum ne zweite Wohnung bezahlen.

"Weil ich eine knappe stunde bis ein einhalb brauche von meinem Elternhaus bis zub Berufsschule brauche!"

soll das jetzt viel sein oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Kindergeld. Dafür kannst du aber im besten Falle einen Nachhilfelehrer für Deutsch bezahlen -das würde ich dir raten - , und keine Wohnung. Erst recht nicht in Köln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal beim Arbeitsamt nach (bei der Abteilung U25). Lass dich da mal beraten. Ansonsten evtl mal beim Jugendamt erkundigen, ob die nicht auch einen Rat haben.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bleib da ohne Job kannste das vergessen. Und mit 18 kannst du zwar ausziehen ,aber ohne Geld und ich schätze kein Amt gibt dir Geld dafür da es nicht notwendig ist die es wahrscheinlich nicht wieder kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Job kommst du nicht weit du bekommst zwar Kindergeld ist aber zu wenig um sich damit eine eigene Wohnung zu finanzieren und der Staat bezahlt dir sicher keine eigene Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausziehen darfst Du,aber Geld steht Dir keins zu.Wenn das alles so unerträglich ist frag mal beim Jugendamt nach was Du machen kannst,sollst.Lg Retlawx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
und was mir für Gelder zusteht.

Da wären das Kindergeld und natürlich der Unterhalt von deinen Eltern. Und selbstverständlich der Arbeitslohn, den du dir als volljähriges, mündiges Mitglied der Gesellschaft durch eigene Arbeit erwirtschaftest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retlawx
30.08.2014, 21:26

Wieso Unterhalt von den Eltern?Sie kann doch zu Hause wohnen.Das man mit den Eltern nicht klarkommt ist ja ne andere Geschichte.

0
Kommentar von Kirschkerze
30.08.2014, 21:27

Die Eltern entscheiden obs Natural oder Barunterhalt gibt. Und die wären schön blöd wenn sie ihr letzeres anbieten

0

Da dir deine Eltern die Möglichkeit geben zu hause zu wohnen, wird es wohl nichts mit Zuschuss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

staatliche Hilfe kannst Du nicht erwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?