18 und eingesperrt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, sie darf das natürlich nicht, ist Freiheitsberaubung. Mach Lärm und wenn sie die Tür nicht öffnet, würdest Du Anzeige bei der Polizei erstatten. Erziehungsberechtigt ist keiner mehr, Du bist 18 und volljährig.

Du könntest die Pulizei rufen weil du deiner Freiheit beraubt wurdest. Was ich aber eher empfehle ist gleich so schnell wie möglich aufs Jugendamt die helfen dir

Nein, das darf sie nicht.

Schade, dass Dich Dein Vater nicht unterstützt.

Wenn Du nicht aus dem Zimmer kannst, kannst Du ja nicht mal auf Toilette gehen?

Da du volljährig bist, könntest du theoretisch die Polizei rufen und Sie wegen Freiheitsberaubung anzeigen... Aber sei Dir im klaren, dass du danach wohl auf der Straße sitzen wirst... 

Nein das darf sie nicht, das ist eine ganz klare Freiheitsberaubung und strafbar. Mit 18 stehst Du nicht mehr unter der Aufsichtspflicht und schon  gar nicht von Deiner Stiefmutter.

geh am montag aufs Jugendamt.

Darf sie nicht. 

nur zu, Anzeige wegen  Freiheitsberaubung - 

der "Familienfriede"  ist ja eh schon hin .....

Räum einfach dein Zimmer in Zukunft auf, oder zieh aus und schau das du ohne Eltern/Stiefmama zurecht kommst

LG

beangato 20.01.2017, 18:28

Mit 18 kann er/sie tun und lassen, was er/sie will. Also auch das Zimmer unaufgräumt lassen.

2

das ist Freiheitsberaubung und ist gegen die Brandschutzvorschriften

Nein das darf sie nicht, da du schon 18 bist. Da darfst du die Polizei holen, oder du zeigst sie einfach im nachhinein an, wenn du grade die Polizei nicht anrufen kannst.

Was möchtest Du wissen?