18 Jahre, kann meine Rechnung nicht bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Zahnarzt hat Dir vorher gesagt was es kostet. Dir war bekannt dass Du nicht zahlen kannst. Jetzt solltest Du Dir schnell einen Aushilfsjob suchen damit Du die Rechnung bezahlen kannst. Alles andere ist Quatsch.

Einmal im Jahr ist die Reinigung der Zähne gratis. Einmal mehr muss dich Dein Zahnarzt auf Kosten hinweisen, wenn er dir nix sagte, musst Du bei ihm freundlich aber bestimmt Ärger zeigen, er hätte die Kosten nennen sollen.

Vielleicht kannst Du bei ihm in kleinen Raten zahlen oder Zahlungsaufschub für ein paar Monate. Viele machen das.

Sag das dem Zahnarzt und biete Ratenzahlung an, du möchtest ja zahlen, kannst nur nicht so schnell

Rede mit deinen Arzt oder der Krankenkasse ob du mit denen eine Ratenzahlung vereinbaren kannst.

Daran hättest du denken müssen bevor du die Dienstleistung in Anspruch genommen hast.

Um deine Frage? Wieso lässt man eine professionelle Zahnreinigung machen, wenn man es sich nicht leisten?

Mein Vater sagt immer, dass er MIR ALLES zahlt, wenns dann aber soweit ist, springt er ab..

0

Dann hast du leider Pech gehabt und musst dir eben einen Aushilfsjob oder ähnliches suchen. Du bist volljährig, heißt das Geld wird von dir verlangt und nicht von deinem Vater. Willkommen im Leben

1

Und was sollen wir jetzt machen? Lach...

Was möchtest Du wissen?