18 Jahre Jung, von der Schule geflogen, keinen Abschluss! Was tjn?

6 Antworten

Ich würde sagen du musst wahrscheinlich an die Menschlichkeit eines Schuldirektors oder Direktorin appelieren. Such dir fünf-sechs Schulen bei denen du das Gefühl hast dass dir die Ausbildung was bringt und dass du sie schaffen kannst. Mach Termine in der Direktion aus und versuche die Direktoren ernsthaft davon zu überzeugen dass du nur noch eine Chance brauchst, das es dir wirklich ernst ist, das dir deine Zukunft und deine Ausbildung wichtig sind etc. Einer von ihnen gibt dir vielleicht noch eine Chance und nimmt dich auf, auch wenn es nur für ein Jahr ist so dass du mit einem guten Zeugnis dastehst und Chance auf eine Lehrstelle o.ä. hast. Du musst es aber wirklich ernst nehmen!

Du solltest dich irgendwie bemühen zu einem Schulabschluss zu kommen. Ohne Abschluss wirst du niemals einen Ausbildungsplatz finden und ohne Ausbildung nur schwer Arbeit finden und wenn dann sind es miesbezahlte Ausbeuterjobs. Ich würde Abendschulen etc. abklappern und schauen ob man nochmal aufgenommen wird. Es gibt auch Privatschulen, die zwar Geld kosten aber vermutlich über das rausgeschmissen werden hinwegsehen, sie verdienen ja daran.

Außerdem gibt es in Deutschland sogenannte "nichtschülerprüfungen", da bringt man sich den Stoff selbst bei und legt die Prüfung dann an offiziellen Stellen ab und kann so auch zu einem Abschluss kommen. Ist aber natürlich sehr Anspruchsvoll, weil man keinen Lehrer hat.

Vll gibt es die Möglichkeit seinen Abschluss per Fernschule zu machen? Es gibt ja diese Fernstudien bei denen man den Stoff zugeschickt bekommt und dann gelöste Aufgaben einschicken muss und irgendwann zur Prüfung erscheint, kann mir gut vorstellen dass man darüber auch einen Schulabschluss machen kann. Kostet natürlich auch Geld.

Oberste Priorität sollte sein irgendwie an einen Abschluss zu kommen.

Ich würde an deiner stelle den schulabschluss nachholen! du findest sonst nur schwer einen job und auch nur einen der übriggebliebenen drecksarbeiten. ich bin mir sicher du schaffst das!n

Schulwechsel mit unentschuldigten Fehlstunden?

Also ich habe heute einen Gespräch geführt mit der Beratungslehrerin der neuen Schule übers Telefon. Dort haben wir einen Termin vereinbart und mir wurde gesagt ich solle auch meine Zeugnisse der 9./10. Klasse mitbringen. Schön und gut, nur leider befinden sich in den Zeugnissen unentschuldigte Fehlstunden, aufgrund von Unmotivation und jegliches.
10. Klasse 1. und 2. Halbjahr jeweils 10 Fehlstunden, und beim 2. Halbjahr steht auch noch als Angabe, dass ich früher zum Unterricht erscheinen muss.
Ist das ein Grund mich abzulehnen, obwohl es mir bewusst geworden ist, dass Anwesenheit sehr wichtig ist und ich mein Abschluss ernst nehme?
Gäbe es vielleicht Gründe, die ich nennen könnte, weshalb ich dort unentschuldigte Fehlstunden habe?
Sie hatte übers Telefon von mir auch ein gutes Bild, war sehr freundlich gegenüber mir und ich über ihr. Hat auch teils gelacht, nur angemerkt. Also wahrscheinlich keine Strenge :)

...zur Frage

azubi probezeit berufsschule :D kündigung möglich?

Hey es ist jetzt ca ende september und ich bin fast 2 monate als azubi tätig als verkäufer ( probezeit 4 Monate ) und muss 2 tage in die schule das ist jetzt die dritte vierte woche. Leider hatten wir ein überraschungstest denn ich total verkackt habe mit einer 6 oder 5 -.- kann ich dafür gekündigt werden ? ich bin immer pünktlich in der schule und auf der arbeit keine Fehlstunden ?

...zur Frage

Zeugnis verkackt was tun?

Hey leute ich habe vor ca 1 Woche mein Zeugniss zurück gekriegt und es ist schon schlimm genug das ich überwiegend 4 habe.Aber als würde das nicht reichen haben meine Lehrer 75 entschuldigte fehlstunden und 66 unentschuldigte fehlstunden aufgeschrieben... sind meine fehlstunden nicht was privates ?ich mein wenn ich mal in einem jahr etwas viel um die ohren habe, probleme oder krankheitsgründe ...ich wollte unbedingt eine ausbildung bei ford machen wie soll ich jetzt nur mein zeugniss vorzeigen.? Achja es handelt sich übrigens um mein halbjahres zeugniss ..könnt ihr mir tipps geben was man da tun kann oder wie mann die fehlstunden vlt soger weg kriegt

...zur Frage

Schule abbrechen mit fast 18

Kann man mit 17 die Schule abbrechen wenn man schon einen Schulabschluss hat? Bitte keine Moralapostel. Danke....

...zur Frage

Was passiert bei unentschuldigten Fehlstunden trotz Attestpflicht?

ich bin in der Oberstufe 11. Klasse und habe aufgrund von zu vielen Fehlstunden (waren noch nicht mal unentschuldigt...) jetzt ne Attestpflicht bekommen. Problem dabei ist nur, dass ich meistens wegen psychischen Problemen fehle, mir also kein Attest vom Arzt holen kann. Für dieses Halbjahr habe ich jetzt schon 24 Fehlstunden für die ich kein Attest habe... Kann ich deshalb von der Schule fliegen oder welche Konsequenzen kann/wird das haben?

...zur Frage

Work and travel in Japan geht das?

Guten Abend allerseits.
Wie man der Überschrift oben entnehmen kann habe ich vor nach dem Abitur ein Jahr work and Travel in Japan zu machen. Meine Frage hierbei ist: hat jemand schon damit Erfahrung gemacht? Ist es überhaupt möglich in Japan work and travel zu machen (ohne japanische Sprachkenntnisse)? Welche Bedingungen muss man erfüllen? Hat das jemand schon mal gemacht und kann mir Tipps, Empfehlungen für Unterkünfte und Arbeit in Japan geben?

Ich freue mich auf jede Antwort von euch
LG Thee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?