18 Jahre Altersunterschied

20 Antworten

Diese Frage erinnert mich an meinen Onkel. Es war etwa mitte der 80er
Jahre, als er sich von seiner gleichaltrigen Frau scheiden ließ. Beide
waren 42 oder 43 und hatten zwei Kinder im Alter von knapp 20 Jahren.

Mit 45 Jahren lernte mein Onkel ein 18 jähriges Mädel kennen - sie
war also im Alter seiner eigenen Kinder! Die beiden verliebten sich und
heirateten sogar drei Jahre später! Irgendwann wurde mein Onkel - Opa -.
Vielleicht war das ein Anstoß für ihn, selbst nochmal Vater zu werden.
Und so kam es, dass der Enkel meines Onkels älter als sein Sohn war -
auch zu Beginn der 90er eine groteske Situation!

Trotz aller Unwegbarkeiten, Anfeindungen und dummen Sprüchen dummer,
unwissender Leute blieben mein Onkel und seine Frau zusammen. Sie
feierten sogar noch Silberhochzeit ( 25 Jahre verheiratet ) bevor mein
Onkel 2012 bei einem Autounfall als Mitinsasse ums Leben kam.

Seine Frau sagt heute noch, dass ihr nichts schöneres hätte passieren
können, als diese über 25 Jahre dauernde Ehe mit meinem Onkel - bei
einem Altersunterschied von 27 Jahren!!

Mach dir wegen des Alters kein Kopp! Die L I E B E versagt nie...

Ich finds schon ganz schön krass aber wenn man glücklich ist, warum dann nicht!! Aber im Normalfall überlegt man da nicht, ob das funktioniert oder nicht, man versucht es einfach wenn man was füreinander empfindet! Wenn ihr noch überlegen müsst, ob ihr eine Beziehung eingehen solltet, dann sind wahrscheinlich die Gefühle nicht wirklich groß!

Das müßt ihr einfach ausprobieren. Eine Garantie für eine funktionierende Beziehung hat man vorher nie.

Aber euer Altersunterschied ist ja recht beachtlich und von daher könnte es im Alltag zu Hindernissen kommen - es liegt an euch , damit verantwortungsvoll umzugehen.

Ich persönlich halte nichts von 35 jährigen Männern, die sich an Teeniefrauen ranschmeißen. Meiner Meinung haben diese ein Problem mit sich selbst oder auch mit gleichaltrigen Frauen.

Aber sieh einfach selbst wie du damit zurecht kommst - das sind deine Erfahrungen die du machen mußt :)

Wenn man sich liebt, warum nicht. Zwischen meinem Mann und mir liegen 10 Jahre. Und ich dachte am Anfang auch, boah ist der alt. Als ich die 2. Klasse besucht habe, hat er seinen Führerschein bekommen ;) Aber wir lieben uns. Und wie in jeder Bezihung gibt es auch kleine Streitigkeiten.

ich bin eigentlich im grossen und Ganzen der selben Meinung wie alle. Ich kenne auch ein Paar das ca 15 Jahre Altersunterschied hat und unterdessen seit 25 Jahren verheiratet ist und 3 Kinder hat... also man soll nie nie sagen...

ich denke man muss sich einfach bewusst sein, dass ev. ab und zu andere interessen da sind, und einander die freiheit gönnen diesen nachzugehen (er will vielleicht in die Oper und du in die Disco...)

oder umgekehrt - oder beide beides........ :)))) Immer dieses Schächtelchen-denken...... :)) FREIHEIT in dem Maße gönnen, wie es BEIDE möchten - wenn sich einer Freiheit gönnt und der andere will dat eher nich, is ooch schon wieder Kagggge. Nee, sie müssen einfach ein rechter und ein linker Schuh sein! denn es liegen eh schon genügend linke Schuhe in grauslichen Beziehungskisten rum... :))

0

Was möchtest Du wissen?