18. Geburtstag und keine Geschenke von den Eltern.

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich würde nicht erwarten, dass sie sich um die party kümmern, dazu biste ja alt genug, aber ich finde es auch etwas ungewöhnlich, dass du wirklich nichts bekommst. meinste nicht die bluffen nur und du bekommst morgen was? ansonsten würde ich die beiden einfach darauf ansprechen, dass es dich traurig macht, dass sie dir zu deinem "großen tag" nichts schenken. ich mein ich schenk meinen freunden und eltern auch jedes jahr was zum geburstag, deswegen fänd ich das komisch, wenn ich dann nichts mehr bekomme, nur weil ich 18 werde. schenken macht doch spaß (mir zumindest) weiß ja nicht, wie du damit umgehst, sprich ob du deinen eltern was zum bday schenkst. bei meinen patentanten z.b. ist das mit den geschenken mit 18 vorbei gewesen.

Na, ob es da nicht doch eine Party gibt würde ich mal abwarten. Plane doch laut deine eigene Feier beim euch zu Hause, rede von Einladungen, Partyservice um zu sehen, ob da was geplant ist :-)

Andererseits ist der Übergang zur Selbständigkeit ja auch etwas, wo die Eltern mal sagen könnten - mach es selbst :-)

Abwarten und Tee trinken. Manchmal unterschätzen die Kinder ihre Eltern gewaltig. Und auch wenn es keine Party gibt: Du bist dann 18 und ´durchaus in der Lage, selbst was zu organisieren. Geh mit deinen Freunden feiern.

Heute ist mein 18. Geburtstag, aber ich bin traurig. Bin ich zu sensibel?

Ich weiß nicht ob ich jetzt vielleicht zu sensibel bin ober überreagiere, aber ich fühle mich echt beschissen und traurig.

Meinen Eltern ist es erst vorhin eingefallen, dass ich Geburtstag habe und haben es dann auch mit einem trockenem "Alles gute" belassen. Ich bin es eigentlich schon gewohnt von meinen Eltern das sie auf Geburtstage keinen großen Wert legen, (auch öfters vergessen haben) hab mich auch bei den vorherigen Jahren nie beschwert. Aber der 18. ist schon etwas besonderes wie ich finde, und habe dies eigentlich schon öfters davor betont.

Ich bin im Haus immer diejenige die sich um alles kümmert, sei es Geburtstage und beschenke meine Eltern mit Kleinigkeiten...ich hab auch nichts großes erwartet aber wenigstens einen Kuchen. Das deprimiert mich.

Und jetzt fühle ich mich wirklich sozusagen wie ein "Opfer" das 18 Jahre alt wird und ihren Kummer mit einem Forum teilt.

Meine engsten Freunde haben wir wenigstes gratuliert... und mit ihnen werden wir es nächste Woche nachfeiern aber trotzdem fühle ich mich vernachlässigt.

...zur Frage

Was reagieren wenn niemand einem zum 18 Geburtstag gratuliert?

Moin also heute (bzw gestern) war mein 18er Geburtstag und mir haben nur meine Eltern gratuliert... von "Freunden" oder "Verwandten" kam nichtmal ein Anruf... wie würdet ihr reagieren ? Das tut so verdammt weh :(

...zur Frage

Geschenk zum 18. Geburtstag von den Eltern

Hi ;) Ich werde bald 18 und hab ein kleines 'Problem'. Ich weiß nicht was ich mir von meinen Eltern wünschen soll. Führerschein hab ich, Auto auch. Sowas wie Bausparverträge und Geld bla bla hab ich alles.

Was habt ihr so zum 18. bekommen bzw. euren Kindern geschenkt oder wisst ihr von Freunden und Bekannten was man sich so wünschen kann?

Habe vielleicht in Richtung Tasche, Schuhe (höhere Preisklasse) gedacht, würde mir aber mal eure 'sinnvollen' Vorschläge anhören. Danke schonmal

...zur Frage

Ideen für Geburtstagsgeschenke für Mutter?

Meine Mutter ist Mitte 40, sie mag kein Schmuck,Bücher oder Beauty Zeugs und so. Ist halt übelst schwer ihr etwas zu kaufen, weil sie halt net viel mag. Ihr Geburtstag ist morgen deswegen kann ich auch nichts bestellen oder so.  Falls du trotzdem irgendeine Idee hast: Danköö💛

...zur Frage

20. Geburtstag feiern in Bayreuth?

Hallo ich(w) und mein Freund wollen meinen Geburtstag feiern (in 2 Tagen) und haben ein Studentenbudget. Wir kennen uns beide nicht so gut in Bayreuth aus und suche nach Ideen, was man so machen könnte... Ich hab schon meinen 18. nicht gefeiert damals und möchte diesmal was besonderes machen, aber KEIN Kino :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?