18. Geburtstag: Mottoparty '90er' - Top oder Flop?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin gerade in genau der selben situation ! Einer meiner besten Freundinnen und ich, wir feiernbald unseren 18 mit unserer Clique zusammen und machen eine 90er Party. Das ist echt ne ziemliche gute idee , wie ich finde. Du kannst doch einfach mal deine Gäste fragen wie sie das finden und vor allen dingen auch wegen der Musik, nicht jeder steht auf Eurodance und Techno.  Frag einfach mal und klärt das mal zusammen ab. Wir haben uns zum beispiel darauf geeinigt das wir bei der Musik hauptsächlich 90er aber auch Neues zeug spielen. Die dekoration ist auch super wichtig. Macht es ganz ganz bunt und mit vielen dingen von früher (z.b. die kleinen bunten zaubertrolle hinstellen) Ganz viele Luftballons noch dazu und perfekt. Die Outfits sollten auch stimmen. Jeder kann sich bestimmt ein tolles outfit nasteln , zu mal die 90er sachen heute wieder sehr in sind. Mit dem Alkohol könnt ihr euch ja auch absprechen, wieviel und was ihr trinken möchtet. Saufen ist meiner meinung nach auch nicht die Hauptsache !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mal versuchen es ist Dein Geburtstag oder also auch Dein Motto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt darauf an ich würde mal ein paar der Gäste nach der Meinung fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde das Motto die 90er irgendwie spannend und auch cool. Du bist sicher auch ein Kind der 90er und weißt daher wie es damals war. Außerdem ist es dein Geburtstag und daher kannst du das Motto auch selber bestimmen! Ich bin auch ein Kind der 90er Jahre und das war einer der besten Jahre überhaupt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?