1789 Frankreich wieviel steuern musste der 3. stand zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sogar nicht nur am meisten, sondern auch als einziger Stand. 1. und 2. Stand waren von Steuern befreit. Die ärmere Bevölkerung, etwa 95% der Menschen, musste Abgaben leisten.

Dass sich Adlige das kaum vorstellen konnten, zeigt Marie Antoinettes Reaktion auf die Feststellung, die Bauern hätten kein Brot: "Dann sollen sie halt Kuchen essen!"

Phoenix130501 20.02.2017, 06:53

Ich glaube nicht, dass sie das gesagt. Das wurdr ihr sicherlich zugesprochen. Ich meine, sie wird ja wissen, dass Kuchen besser ist :)

0
fragewaldi 23.02.2017, 21:25
@Phoenix130501

Stimmt sogar.




"Wenn sie kein Brot haben, sollen sie doch Kuchen essen." - das Zitat geht zurück auf Jean-Jacques Rousseau,
Bekenntnisse, and VI. ('Brioche' ist eine französische Backware, die
dem deutschen Stuten ähnlich ist. Die Übersetzung mit 'Kuchen' ist also
nicht ganz korrekt. Dennoch wird gerne sie genutzt, um den vermeintlich
negativen Charakter der Marie Antoinette zu unterstreichen.)



(Original franz.: "S'ils n'ont pas de pain, qu'ils mangent de la brioche.")

aus Wikipedia



0

Am meisten von allen drei Ständen. Da wirst du keine genauen Angaben finden

Was möchtest Du wissen?