175 cm groß und nur 51 kg was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anstatt sich jetzt sinnlos "voll zu fressen" würde ich noch den Ursachen suchen. Frage vielleicht deinen Arzt oder einen Vertrauten Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst zwar nicht, woraus dein Abendessen besteht, aber für einen Menschen mit "gutem Stoffwechsel" isst du wahrscheinlich zu wenig. Ich (m,185) habe einen ähnlichen Speiseplan wie du ihn beschreibst, esse aber zusätzlich noch etliches energie- und eiweißreiche, z.B. ca. 400 Gramm Nüsse oder Schokomandeln etc. pro Tag. (Nur dadurch gelingt es, dass mein Gewicht immer über 70 kg bleibt.)

Insbesondere empfehle ich dir, beim "Aufbauen" deines Körpers nicht nur an Ernährung zu denken, sondern auch an Sport, siehe z.B. http://sportlerfrage.net/frage/als-16-jaehriger-wie-den-koerper-trainieren-ausdauer-und-kraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse über den Tag verteilt essen 

Zum Frühstück einen Shake aus 300ml Vollfettmilch, 3 EL Leinsamen, 3 EL Leinöl, Banane oder Beeren und evtl noch 100g gemahlene Haferflocken rein

Brot mit Butter oder Käse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Gott,

Fertiggerichte machen dick wie sonst was, ernähere dich aber bitte nicht nur davon. Hast wohl n ziemlich guten Stoffwsechsel, so wie du isst könnte mann schon lange 60kg wiegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm vlt etwas ungesünder essen wie Pizza, Döner oder Pommes am Nachmittag? Also so habe ich zumindest zugenommen :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?