17400 Euro Zahlungseingang von fremder Person erhalten?

19 Antworten

Du bist nicht Eigentümer dieses Geldes. Dort liegen lassen und warten bis sich Jemand bei Dir meldet, vielleicht kannst Du ja die Zinsen für dich abschöpfen. Ich kenne auch zwei Personen die mal eine Million Euro und eine andere Person 250 000 Euro kurzfristig überwiesen bekommen haben. Das Geld wurde innerhalb von einer Woche wieder abgebucht. Bitte vernünftig bleiben und keine Dummheiten machen.

Zahle es auf keinen Fall zurück!

Eine Masche die immer wieder vorkommt funktioniert so:

Jemand stiehlt die Bankdaten einer fremden Person.

Er macht dann eine Überweisung auf irgend jemandem sein Konto.

Diese Person (also DU) ist erstaunt und nimmt dann Kontakt auf mit der Person die überwiesen hat - oder die Person die überwiesen hat nimmt selbst Kontakt mit Dir auf.

Du willst das Geld zurücküberweisen und bekommst dann irgendeine Bankdaten (am Liebsten nehmen die Western Union!). Du tätigst die Überweisung.

Inzwischen hat die Bank herausgefunden, dass die erste Überweisung falsch war und macht eine Rückbuchung - das Geld ist also fort ... und deine Überweisung nach Western Union auch!

Was tun jetzt ... ich würde die Bank schon mal informieren. Vielleicht kann die die Buchung einfach löschen - so als ob die nie existiert hätte.

Sonst müsstest Du die Person, die dir das Geld überwiesen hat zweifelsfrei identifizieren ... das kann schwierig sein ...

Und erst wenn Du ganz sicher bist dass die Person auch jene ist der das Konto gehört würde ich das Geld zurücküberweisen.

Überstürze nichts - lass Dir Zeit - Du bist hier nicht im Fehler!

Hi! Entgegen einiger anderer Aussagen empfehle ich Dir, das sofort bei der Bank zu melden und das Geld von Deinem Konto runter zu buchen mit dem Hinweis auf Betrugsverdacht - sag, dass Dich das nicht betrifft und Du da etwas vermutest. Dann muss sich jeder, der an das Geld will, eben an die Bank wenden. Dann kannst Du immer und gegenüber jedem sagen, dass Du das Geld zurück gegeben hast.

Auf keinen Fall das Geld abheben und jemandem aushändigen oder per Postanweisung z.B. WesternUnion weitergeben - dass das ein Betrugsversuch sein könnte ist mindestens möglich wenn nicht sogar wahrscheinlich. Gruss

Wie lange dauert eine Einzahlung auf ein PayPal-Konto?

Hab am Samstag Geld auf mein PayPal-Konto eingezahlt und noch nichts erhalten. Wann kann ich denn mit dem Zahlungseingang ca. rechnen?

...zur Frage

heute von inkasso von 1999 forderung telekom in höhe von 1861 euro erhalten,davon 630 euro zinsen?

habe heute vom inkasso teschinkasso ein schreiben bekommen, was ich mit schock gelesen habe...1861 € forderung von 1999..seit 14.05.1997 in höhe von 8,35 % zinsen insgesamt 630 €.....bin total überfordert, da ich damals immer vom konto alles abgebucht bekommen habe und natürlich nach 16 jahren keine belege mehr habe...was hat es damit auf sich? diese forderung ist angeblich von der telekom....ich weiss wenn man telekom etc. nicht bezahlt ..kommt nach 3 monaten sperre und dann mahnungen etc...warum nach 16 jahren solch ein schreiben, was ich null nachvollziehen kann....kann mir jemand helfen ?

...zur Frage

Fake-it was passiert jetzt?

Ich hab vor einer weile schonmal was dazu gepostet: https://www.gutefrage.net/frage/fake-it--audible-wass-passiert-jetzt?foundIn=user-profile-question-listing

Ich hab jetzt eine mail erhalten in der das hier stand:

"Guten Tag,

wir haben Ihnen mehrmals mitgeteilt, dass unsere Lastschrift für Ihre Bestellung nicht eingelöst wurde. Zugleich baten wir mehrmals um Überweisung, konnten aber bisher keinen Zahlungseingang verbuchen.

Wir werden die offene Forderung an unser Inkassounternehmen übergeben, sollten wir innerhalb der nächsten vier Tage keinen Zahlungseingang verbuchen. Bitte ersparen Sie sich und uns die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten und Kosten und überweisen Sie den Betrag in Höhe von EUR 12.95 unter Angabe von xxxxxxxxxxxxxxxxx (zahl) umgehend auf folgendes Konto:"

was passiert jetzt?

...zur Frage

P-konto wird das Geld gesperrt?

Wen man sich neu in der porivatinsolvenz befindet Und man diesen Monat Arbeitslosengeld 400 bekommen hat und kommende Woche einen Zahlungseingang von 270 Euro aus privat erwartet auf dem Konto Wird davon was gesperrt bzw gepfandet? Habe ein P-konto

...zur Frage

Fremder hat Geld von meinem Konto per Überweisung abgebucht.?

Eine fremde Person hat von meinem Konto eine SEPA Überweisung getätigt, mit seinem Namen unterschrieben und das Geld, 300 Euro wurden von meinem Konto bei der Sparkasse abgebuch? Ich habe bei der Sparkasse eine Kopie verlangt und 6,00 Euro bezahlt. Eine fremde Unterschrift ist auf der Überweisung. Haftet die Sparkasse oder muss ich eine Betrugsanzeige tätigen.

...zur Frage

Wie zählen Geldeingänge beim P-Konto?

Habe eine Pfändung auf dem Konto.Habe mir deswegen ein P-Konto einrichten lassen. Jetzt habe ich einen Freitbetrag in Höhe von 1.133€. Auf dem Konto waren 200 € drauf , davon habe ich 100 € für Rechnungen bezahlt ,also sinkt doch der Freibetrag um 100?. Wenn ich aber jetzt eine Rechnung in Höhe von 250 € zahlen muss ,werden mit die 150 € , die ich einzahle auch zum Freibetrag angerechnet oder nur die 250 € für die Rechnung? Die 150 habe ich voher nicht abgehoben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?