1,71 m und 51 kilo?!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

also, du musst bei dem Gewicht nicht gleich zum Arzt gehen. Du bist zwar leicht untergewichtig, aber überhaupt nicht bedrohlich. Ich bin 160 cm groß und wiege 42 kg (16 Jahre). Du kannst probieren, einfach fetthaltigere Nahrung zu dir zu nehmen. Aber solange du normal isst und nicht total magersüchtig aussiehst, musst du dir keine sorgen machen. Manche können auch total viel essen und nehmen trotzdem nicht zu. Wie ich - totaler Vielfraß, aber schon immer leicht untergewichtig gewesen. Ich bin auch nur normal schlank. Ich finde das auch total hässlich,so dünne Ärmchen und so zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich einfach einen sehr guten Stoffwechsel ;-). Das Einzige, was wirklcih sein könnte, wäre etwas an der Schilddrüse. Aber wie du sagst, bist du ja ganz gesund oder? Dann brauchst du ja auch nicht mehr zum Arzt gehen. Wenn du zufrieden mit dir bist, brauchst du auch nicht groß was ändern. Das mit der Regel allerdings ist ja schon bedenklich, daher würde ich dir doch empfehlen, mal zum Arzt zu gehen und den nach einem Rat zu fragen ;-).

& Ich hoffe allerdings, dass du den Unterschied zwischen magersüchtig und einfach nur dünn sein kennst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich bist du da wie ich :D

ich bin 1.70 und wiege 49 kg

ich bin auch gesund und ziemlich verfressen :D

und so lange man selber weiß das man gesund ist und man genug isst und du nicht auf wundersamer weise irgendwie abnimmt ist die zahl deines gewichtes egal :)

wenn du willst kannst du ja deine schilddrüse testen lassen hab ich auch aber wie gesagt bin vollkommen gesund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist wirklich seeehr dünn. Vielleicht hast du irgendeine Krankheit, von der du noch nichts weißt ..da du ja offensichtlich echt viel isst & nicht zunimmst?! Es gibt Schilddrüsen-Sachen & andere Krankheiten, die da eine Ursache sein könnten. Lass dich mal durchchecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zum Arzt und lass dich komplett durchchecken. Vor allem Schilddrüse mal anschauen lassen.

Wenn da nichts rauskommt und alles im grünen Bereich ist, kannst du dich an deinem Gewicht doch freuen.

Lange Zyklen können nur problematisch werden, wenn du mal versuchst Kinder zu bekommen - sind aber sonst nicht weiter schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IHateHater
18.06.2011, 23:08

das mit der schilddrüse hatte ich auch im verdacht.

habe beim arzt ein kompletten lbuttest machen lassen und alles war bestens ^^

0

du kannst nichts dagegen unternehmen.

es gibt nur wenige menschen mit dem selben "problem" (ich auch ;D )

ich esse jeden abend pizza oder döner und wiege bei knapp 1,80m nur 65kg.

egal wie sehr man versucht zuzunehmen, das klappt nicht, und der arzt hat mir nach einer komplettuntersuchung gesagt, dass ich top fit bin

also alles völlig normal. einfach nur genetisch bedingtes leichtgewicht.

einziger tipp vom arzt war: mach mehr sport. das baut muskeln auf und dann wiegt man auch mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin 1,77 und 52 kg. und bin 18 jahre alt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?