1700 Euro für einen Rasse Boston Terrier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Welpe aus einer Championverpaarung stammt, ohne Auflagen ist, VDH und FCI Papiere besitzt und auch noch aus einem renomierten Zwinger stammt, dann ist der Preis als ""normal"" anzusehen. Mir wäre das zuviel, bräuchte keine Champ.verpaarung, aber würde bei einem reinrassigen schon Wert auf die VDH/FCI Papiere legen, eben weil ich mir dann auch bzgl. der vorgeschriebenen Gesundheitsuntersuchungen der Eltern sicher sein kann - und auch reinrassig. Aber da findest du auch was aus einer kleinen Zucht für höchstens 1000.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür, dass auch diese Hunderasse eine Qualzuchtrasse ist, welche häufig nur durch Kaiserschnitt zur Welt kommt - sollte dieser Betrag durch die Züchter dann an den Tierschutzbund gespendet werden....

Nur dieser würde Geld aus Leid nicht annehmen.

Derartige Zuchtpraktiken durch Nachfrage unterstützen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eurofuchs2
27.03.2013, 21:22

Ein sehr guter Vorschlag! DH!

3

wieso holst du dir nicht einfach nen schönen günstigen mischling der einzigartig ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?