170€ Azubi Ticket das kann doch nicht sein wie soll ich das bezahlen, gibt es andere Möglichkeiten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du das Ticket für die Fahrt zur Ausbildungsstelle und zurück benötigst, dann wirst du nirgends etwas davon zurückbekommen, es sei denn, der Arbeitgeber/Ausbilder beteiligt sich freiwillig an den Fahrtkosten.

Da du als Azubi zunächst auch kein Lohnsteuer zahlen wirst, kannst du die Fahrtkosten auch nicht von der Steuer abziehen. denn wo nichts eingezahlt wird, gibt es auch nichts zurück.

Es freut mich, wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

so wenig? ich musste jedesmal einmal im monat fast 200 euro mit bahncart  50 bezahlen... OHNE geld.. obwohl es hieß das wird mir bezahlt. nix war 

Wie das kann doch nicht sein?! Ich hab damals 130€ für meine Monatskarte zur Schule gezahlt. Nebenjob mit 450€ und bei Mama gewohnt, hat niemanden belastet.

Was möchtest Du wissen?