17 Tage nur Strandurlaub mit der Familie - was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Informier Dich über alles, was man besichtigen kann, ebenso über Wandermöglichkeiten. Nimm Dir griechische Lektüre mit, such Muscheln und mach daraus tolle Basteleien (Mobile, beklebte Spanschachteln, Bilder mit aufgeklebten Muscheln), strick oder häkel Dir ein leichtes Sommertop. Ach ja: lieber nicht allein wandern, da wird man schnell nicht nur schief angeguckt (eigene Erfahrung, hab aber immer rechtzeitig weggehen können).

RainsWish 10.07.2011, 16:45

Ohhh cool! Endlich mal ne super Antwort. Danke!

0
SchwarzerTee 10.07.2011, 16:46

Gerade lese ich in einer Deiner anderen Fragen, dass es sich um Deinen Geburtsort handelt. Dann kannst Du doch auf den Spuren Deiner Verwandtschaft wandeln, ein Fotoalbum dazu anlegen. Du kannst auch eine Fotostory machen. Oder Reisetagebuch führen. Falls Du eine Strandsandsammlung hast oder beginnst, nimm einen kleinen Behälter mit.

0
RainsWish 10.07.2011, 16:48
@SchwarzerTee

Ja, es ist zwar mein Geburtsort, jedoch sind leider alle meine Verwandten Deutsche und ich da wirklich nur geboren und nicht aufgewachsen. Foto gefällt mir schonmal. Ich werd mir ne Kamera kaufen und fotografieren gehen :) Reisetagebuch klingt auch gut!

0

Und wohin geht ihr genau - nur so als Anhaltspunkt, was es für Möglichkeiten gibt.

RainsWish 10.07.2011, 16:28

Bisschen weniger als 2 Autostunden von Thessaloniki entfernt...Total kleiner Ort da.

0

Vllt dass der ganze Urlaub für dich etwas besser wird: Frag deine Familie ob du einen Freund/eine Freundin mitnehmen darfst.

LG Saskia999910 !

RainsWish 10.07.2011, 16:28

Geht leider nicht mehr - schon gebucht.

0

Abschalten vom täglichen Stress und kräftig erholen?

andere leute kennen lernen

Was möchtest Du wissen?