17 Kinder - ist das wahr oder geht das überhaupt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Gehen tut das rein biologisch schon, wenn man "ordentlich auf Draht ist" & ggf. früh anfängt, ist jedoch zumindest hier in Deutschland seeeeeeeeeehr selten!

In Süd/Südosteuropa ist es jedoch bis heute gang und gebe: Mein Opa ist z.B. in Jugoslawien auch in einer sehr kinderreichen Familie aufgewachsen.. es gab auch laut seiner Aussage (die Sinn machte) neben seinen leiblichen drei Brüdern etliche Halbgeschwister, von denen er manche zeit seines Lebens garnicht kannte & die tlw. bis zu 25 Jahre jünger gewesen seien als er (er war der Älteste) --------> nachdem meine Uroma starb als mein Opa noch ein kleiner Junge von vllt. 12 Jahren war, hat mein Uropa einige Jahre später wieder geheiratet. Die letzten Halbgeschwister meines Opas wären rechnerisch dann zur Welt gekommen, als er schon in Deutschland lebte, sodass er sie echt nicht mehr kennenlernte ------> das könnte insofern auch passen!

Ansonsten könnte es bei deinem MItschüler ja auch sein, dass er in einer Patchworkfamilie lebt & sich zufällig zwei kinderreiche Singles kennen- & liebenlernten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist etwas irreführend...

Wie 20 und ein paar Monate?

Möglich ist alles, allerdings ist es sehr selten und es ist fraglich ob das stimmt.

Wenn sie alle (Zwillinge) noch kein Jahr sind, dann geht es natürlich nicht.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kinderkriegenf 16.11.2015, 14:55

Die älteste ist 20 die kenn ich und ich weiß das er vor nem halben Jahr Ca wieder Bruder geworden ist also der/die jüngste ist paar Monate alt 

0
Pummelweib 16.11.2015, 15:01
@Kinderkriegenf

Danke für deine Info...

Wenn du die Älteste kennst, dann frage sie doch einfach.

LG Pummelweib :-)

1
Kinderkriegenf 16.11.2015, 15:02
@Pummelweib

Hab Angst das sie es dann ihm erzählt und er mich hasst lol.. Ich mag ihn zu sehr >.<

0
Pummelweib 16.11.2015, 15:16
@Kinderkriegenf

Dann frag sie doch versteckt, z. B. ich finde es ja toll das ihr so eine große Familie seid mit 3 Zwillingspärchen, u.s.w. An ihrer Reaktion wirst du merken ob es stimmt oder nicht.

LG Pummelweib :-)

0

Ja theoretisch ist das möglich, wenn auch sehr unwahrscheinlich. Und järlich stimmt ja auch nicht, weil du ja 3x Zwillinge hast...
Damit geht die Rechnung von 17 Geburten in 20 Jahren zu 14 Geburten. Auch nicht gerade wenig, aber möglich ist das. Mein Opa hatte zum Beispiel 9 Geschwister (also 10 Kinder) und keins davon war ein Zwillingspärchen. 
Kannst ihn ja mal nach einem Beweisfoto fragen ;)
Kinder kriegen kann die Frau jedoch bis zur Menopause. Und auch dann sind noch Eier übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kinderkriegenf 16.11.2015, 14:57

Er hat einige groß FamilienFotos auf FB und auch ganz viele mit seinem Nachnamen verlinkt. Dachte zuerst es sind Cousins usw aber er meinte eben das sind alles seine Geschwister. Ich glaub das aber irgendwie nicht xD das sind so extrem viele. Aber stimmt dann wären es nur 14 Geburten..

0

Sicher geht das.

In meiner Klasse war auch ein Junge, welcher 9 Geschwister hatte. Und die waren ganz wenige Jahre auseinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht. Ist in anderen Ländern auch nichts ungewöhnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kinderkriegenf 16.11.2015, 15:00

Die sind aus Südeuropa!! Er meinte auch da haben viele 10 kinder und so ! Aber wie soll man denn so leben? In ner Villa oder wie? Und wie fährt man Auto? XD also 10 glaube ich auch aber das ist fast das doppelte 

0
wurstbemmchen 16.11.2015, 15:04

Mein Mann ist auch mit 13 Geschwistern aufgewachsen. Ebenfalls aus dem Süden. Da ist es Gäng und gäbe, dass alle zusammen in einem großen Haus wohnen. Autos hatten sie nicht genutzt.

1

Es ist möglich und ist wahrscheinlich auch so ich denke mal er word dich nicht anlügen bei sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Natürlich geht das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist das, ich kenne auch so eine Familie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?