17 Jahre und noch keine Beziehung - ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Süß, dass du s´dir sorgen um deine kleine Schwester machst, aber ich denke wann und ob sie eine beziehung eingehen möchte, das solltest du ganz ihr überlassen. Bevor du sie mit irgendwem verkuppelst, sollte sie doch die Chance haben, selbst jemanden zu finden, mit dem sie auch länger zusammenbleibt. Man geht ja keine Beziehung ein, um den partner irgendwann in ein Sammelalbum zu kleben. Man geht eine Beziehung ein, weil man jemand ganz besonderem begegnet und man möchte, dass dies dann auch länger hält. Vielleicht ist deine Schwester enttäuscht, dass sie dem richtigen noch nicht begegnet ist, aber ich denke, wenn sie deine Hilfe benötigt, wird sie dich darum bitten. // Bei manchen Leuten dauert es eben etwas länger, bis sie den richtigen gefunden haben, bei manchen geht es eben schneller.

Lass sie in Ruhe. Was soll das?!? Es ist ihr Leben und sie allein bestimmt mit wem sie verkehrt. Alt genug ist sie ja wohl dazu.

Was geht das Dich an eigentlich?

Und was bitte stört Dich daran dass sie Ansprüche stellt, einen klaren Plan für ihre Zukunft hat?

Deine Schwester ist sicher ein weiser Mensch. Sie weiß, dass Schönheit vergeht. Verliebtheit vergeht. Und "gehört sich" kann nicht über die Intimsphäre bestimmen. Das ist absolutes No Go.

Sie will also wenn dann jemand der ihre Interessen teilt, mit dem sie sich austauschen kann, mit dem sie gemeinsam wachsen kann vor allen Dingen intellektuell. Also jemand mit dem sie alt werden kann.

Welche Schande. Deine Schwester wird was von Treue halten, von Anstand, Respekt, Achtung sich selbst gegenüber.

Wusstest Du eigentlich dass wir Frauen Euch Männern in der Pubertät durchschnittlich vier Jahre voraus sind? Also nimm Dir ein Beispiel. Vielleicht wenigstens ein Stück weit. Dein Schaden wird es sicher nicht sein langfristig.

irgendwann, wenn sie einen jungen trifft den sie wirklich mag wird sie sich schon selbst um sachen beziehung kümmern. Sie ist vermutlich einfach noch ein bisschen verwirrt und weiß nicht genau was sie will , außer dass ihr traumtyp eben intelligent sein muss ;D

Normal, jeder sollte für sich selbst entscheiden ob er jetzt sich auf eine Beziehung einlassen will. Sieht sie gut aus ? Du hast ja gesagt sie ist sportlich sollte sie eigentlich kein Problem haben einen aufzureißen. In Clubs geht sie auch schon oder noch nicht ? Aber ist nunmal so das Leute mit einem gewissen Bildungstandard sich nicht mit jeder Person einlässt. Mit 17 ist das noch völlig ok. Finde ich zumindest.

Silvershadow 08.07.2011, 18:15

Na ja..sie ist zwar nicht hässlich, aber sie macht nich viel aus sich.. sie ist halt son typisches mauernblümchen.. auf clubs hat sie meistens kein bock, da sie da entweder beim training ist oder auf die leute dort kein bock und so hat

0

Ihr Verhalten finde ich schon vollkommen normal - nur bei Deinem bin ich mir nicht ganz so sicher...

Silvershadow 08.07.2011, 17:41

Wieso?

Was ist so schlimm daran, dass ich mir Sorgen um sie mache?

0
ErsterSchnee 08.07.2011, 17:46
@Silvershadow

Sich Gedanken zu machen ist nicht schlimm. Aber es ist noch viel weniger schlimm, nicht glein an jeden dahergelaufenen Internetfredi sein Herz zu verlieren. Und am allerwenigsten schlimm ist es, gewisse Ansprüch an den zukünftigen Partner zu stellen - gerade in Sachen Bildung! Es soll Leute geben, die etwas mehr Konversation als "boah ey Alter" brauchen...

0
taaaamii 08.07.2011, 17:41

so wahr und sooooooooooooooooooo gut gesagt :D

DH !

0
BioHaze 08.07.2011, 17:42

hehe ^^ Mein Lieblingsteil ist Bildungslose Atzen :D

0

Vielleicht ist sie eben noch nicht so weit, oder hat sich unglücklich in jemanden verliebt und ist deshalb in Tränen ausgebrochen?

Das kommt schon alles noch, ich würde mir da überhaupt keine Sorgen machen. Im Gegenteil, ich wäre sogar stolz auf sie, dass sie nicht den erstbesten nimmt, sondern sich das Ganze ganz gut überlegt!

Hallo Silvershadow!

Sag mal..du musst doch nicht mehr alle Tassen im Schrank haben, wenn du deine eigene Schwester als unnormal abstempelst, nur weil sie sich nicht auf jeden X-Beliebigen einlässt.

Sei doch einfach stolz, dass sie die Chance auf eine gute Zukunft durch ihre Bildung hat und -im Vergleich zu den ganzen Barbies- ein Mensch mit Charakter ist.

Wenn ich an ihrer Stelle wäre, dann hätte ich die längst schon eine geknallt.

Ach so, eins noch....Mag sein, dass ich dich vollkommen falsch einschätze, aber melde dich mal bei RTL, die können solche Geschichten immer gebrauchen ! (Mein Ernst...klingt ja hier wirklich wie "Mitten im Leben" ;) ACHTUNG!! IRONIE!!

Liebe Grüße ( vor allem an deiner Schwester) Karina

Lass sie doch einfach, ... ich denk sie wird wohl wissen was gut für sie ist. Das soziale Umfeld sollte schon stimmen! Warum sollte es unnormal sein? Woher willst du eig. wissen was sie schon alles hatte und was nicht?! Und wenn sie sich gewisse Kriterien bei einem Typen möchte, sich dass auch noch leisten kann, warum nicht?! Lass sie, es ist ganz normal. Manche später, manche früher... aber besser zu spät als zu früh! ;)


Ich würd meine Schwester nicht mit irgendwelchen Freunden von mir verkuppeln, das find ich eher unnormal. Gut dass ich keine hab. xD

Das verhalten ist normal, helfen kannst du ihr allerdings wenn dann nur wenig. Sie muss selbst einen Jungen finden.

Warum nur sind übertrieben interpretierte "Ethoantworten" der Damen hier nur immer so unglaublich peinlich? Wirklich, die Hälfte dessen, wofür ihr dem Kerl hier ans Bein pisst (nur, weils alle anderen auch tun), hat er gesagt. Gut, für die andere Hälfte stimm' ich euch zu aber so viel weiter als er scheint ihr auch nicht zu sein... TILT

Das ist doch nicht schlimm vielleicht sind es einfach nicht die richtigen spätestens nach der Schule findet sie schon jemanden!

Es gibt einige, die mit 17 noch Single sind, ich eingeschlossen^^. Zwing sie nicht zu einer Besziehung, die halten oft nicht lange.

Dass sie übers Internet keinen an sich heranlässt, ist nicht negativ zu sehen. Man weiß ja nie, mit wem man wirklich schreibt.

Ich finde ihr Verhalten absolut löblich.

Sie will nicht mit jedem dahergelaufenen rummachen sondern lieber auf den richtigen warten. Perfekt.

Ich würde vielen anderen Mädels auch so eine Einstellung wünschen. Würdest du es denn als großer Bruder besser finden wenn sie schon mit 14 angefangen hätte rumzuv*ögeln?

Silvershadow 08.07.2011, 17:47

Sicherlich würde ich es nich gut finden, wenn sie mit 14 schon mit anderen rummacht...aber mit 17 sollte man schon so seine ersten erfahrungen gesammelt haben, finde ich..

0
Silvershadow 08.07.2011, 17:47

Sicherlich würde ich es nich gut finden, wenn sie mit 14 schon mit anderen rummacht...aber mit 17 sollte man schon so seine ersten erfahrungen gesammelt haben, finde ich..

0

Sie ist vorsichtig, wartet, damit sie nicht verletzt wird und macht alles richtig, und wenn sie nicht darunter leidet ist alles okay!

haha, wie süß ist das denn bitte schön? Ich mein, klar ist das normal, kenne viele die keine beziehung mit 17 hatten, und wenn sich der richtige für sie selber zeigt, dann wird sie auch zugreifen, oder sie hat einfach eine Charakterschwäche, findet sich hässlich, und hat angst fallen gelassen zu werden.. :/

warum sollte das nichtr normal sein??klar, mit 17 gehts vielen so...

Sicher, dass sie auf Jungs' steht?

Silvershadow 08.07.2011, 17:44

hab ich sie auch schon gefragt

-und hab eine gescheuert bekommen -.-

0

Also ich finde sie normal!Vielleicht findet sie ja noch irgentwann einen netten jungen!

Dann wünsche ich euch noch viel glück!

Lg

Was möchtest Du wissen?