17 Jahre alt - Schweigepflicht?

7 Antworten

Soweit ich weiß das der Arzt nur die Schweigepflicht brechen, wenn du dir oder anderen Personen gefährlich werden könntest oder wegen eines Gerichtsverfahrens diese Aussage wichtig ist


nein darf er nicht! Ich gehe mal davon aus. Da du bereits 17 bist stehst du ja eigentlich schon komplett im Leben! Falls du trotzdem eine der genannten Probleme hast, hol dir Hilfe. damit is nicht zu spaßen. 

8

Vielen dank für deine Antwort!

0

Wenn die Gefahr besteht dass die Person sich selbst oder andere verletzt (zb Suizidgefährdet ist oder sich so verhält) dann darf die Schweigepflicht gebrochen werden

8

Suizidale Absichten habe ich nicht :-D Geht um eine "normale" Behandlung!

0

Schweigepflicht beim Arzt, kann man alles erzählen?

Ich und meine Freundin diskutieren ob man den Arzt auch z.b sagen könnte ich habe bei einem Raubüberfall gestern mein Finger gebrochen. Wird er bei so was auch schweigen müssen ?

...zur Frage

Ist es rechtlich zulässig, dass ein Attest von einer Hochschule nur anerkannt wird, wenn der Student die Krankheit "offenlegt"?

... und den Arzt von der Schweigepflicht entbindet? War bei mir jetzt der Fall - ich musste vom Arzt bestätigt bekommen, dass ich jene Symptome hatte etc.

Eigentlich geht es einen Arbeitgeber doch auch nichts an - wieso sollte das die Hochschule was angehen?

Ist das nicht Verletzung der Menschenwürde, der Privatsphäre und ein Verstoß gegen jegliche Gesetze der ärztlichen Schweigepflicht etc? Es müsse doch reichen, wenn der Arzt bestätigt, dass man am "angegebenen Tag prüfungsunfähig war" (mit diesen Worten sollte das doch genügen)?

...zur Frage

Flugschein trotz psychisch kank

Wie kann es sein, dass jemand, obwohl sie immer wieder wegen psychischer Probleme krank geschrieben wird, trotzdem ein Kleinflugzeug fliegt? Bekommt man einen Fragebogen zur Selbstauskunft bei der ärztlichen Flugtauglichkeitsuntersuchung? Wie soll der Arzt denn sonst wissen, ob man nicht vorher in der Psychiatrie war?

...zur Frage

Ärztliche Schweigepflicht oder nicht?

Also ich habe das Problem, dass mir nach sehr wenig Alkohol gleich schlecht wird. Jetzt wurde mir gesagt das kann eine Magenschleimhautentzündung sein oder irgendwas mit der Bauchspeicheldrüse und ich soll zum Arzt gehen. Aber da meine Mama mir es noch nicht erlaubt, dass ich Alkohol trinke (trotz meinen 16 Jahren), wollte ich fragen ob der Arzt dann Schweigepflicht hätte oder das meiner Mama erzählen darf?

...zur Frage

Lehrer/in Schweigepflicht bei Volljährigen

Hallo, ich wollte mal nachfragen wie es mit der Schweigepflicht bei Volljährigen aussieht ?

Darf der oder die Lehrer/in anderen Lehrern von persönlichen Problemen, die ein Schüler ihm/ihr anvertraut hat, erzählen? Oder darf er/sie das auch anderen Schülern sagen? Darf er/sie zum Beispiel zu Freunden des Schülers sagen:'' Du bist doch mit **** befreundet, ihm/ihr gehts nicht so gut, kümmer dich bitte mal darum.''

Liebe Grüße!

...zur Frage

Darf ein Arzt seine Schweigepflicht brechen, wenn dadurch jemand zu Schaden kommt/weiterhin Schaden nimmt?

Meine Frage bezieht sich auf das Thema "häusliche Gewalt". Ich habe mit Freunden darüber diskussiert, ob ein Arzt, der Zeichen häuslicher Gewalt bei einem seiner Patienten feststellt und dieser auch zugibt, dass es der Fall ist, verpflichtet werden kann, nichts zu sagen. Darf ein Arzt in solchen Fällen seine Schweigepflicht "verletzen" um weitere Verletzungen und weiteren Schaden zu unterbinden oder macht er sich strafbar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?