17 jähriger steht auf sehr junge mädchen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Pädophilie bedeutet, dass er auf vorpubertäre Mädchen steht, die noch keine Zeichen von Weiblichkeit zeigen. Ungefähr 11 oder jünger, wobei die Entwicklung stark schwankt und man es nicht am Alter oder dem Altersunterschied festmachen kann.

Kleine Brüste bedeuten nicht unbedingt, dass dieses Mädchen noch nicht entwickelt sind. Wenn er aber tatsächlich von Kindern sexuell erregt wird, solltest du das als Freund im Auge behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknownUser111
30.01.2016, 22:28

okay mache ich danke

0

In dem Alter von Pädophilie zu sprechen, ist immer schwer. Auch wenn man mit 17 schon fast erwachsen ist, ist man gleichzeitig noch selber zum Teil Kind.

Dazu erscheint in dem Alter auch noch besonders groß. Später sind zum Beispiel fünf Jahre nicht mehr unüblich.

Das heißt also, er steht auf Mädchen, deren Brüste noch ziemlich flach sind, also quasi noch nicht ausgebildet sind. Das trifft häufig auf Mädchen vor der Pubertät zu, aber auch auf Mädchen in der Pubertät. Demnach könnte der Altersunterschied unter Umständen größer ausfallen.

Ist er denn auf ein bestimmtes Alter festgelegt? Und müssen die Brüste komplett unausgebildet sein oder reicht es ihm, wenn sie nicht besonders groß sind? Wenn sie komplett unausgebildet sein sollen, dann klingt das schon etwas problematisch.

Dann ist auch die Frage, wie stark sein Sexualtrieb in die Richtung ausgeprägt ist. Solange keine Gefahr von ihm ausgeht, ist das Ganze erst einmal nicht weiter schlimm. Er sollte sich, wenn er älter wird, beobachten und schauen, ob sich das mit den Jahren noch verändert. Wir wollen ja nicht sofort den Teufel an die Wand malen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pädophil ist er ob er auch sexuelle, und welche sexuelle Absichten er hat. Und wie genau er seine gewünschten Vorstellungen eingrenzt. Ist es nur allgemein ist er es nicht, da sehr viele in Frage kommen. Ist seine Vorstellung sehr spezial kann er pädophil sein, da er nur bestimmte Leute auswählt.Ab Besten erkundigst du dich bei Polizei. Die können dich auch beraten, weil sie gesetzliche Vorgaben kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man auf kleine Brüste steht ist man deiner Definition nach also pädophil? Seltsame Logik. Und was meinst du mit 'junge Mädchen'? Jung ist relativ. Pädophile sind an Kindern 'vor' eintreten der Pubertät interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie jung ungefähr sind die Mädels auf denen er steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknownUser111
30.01.2016, 22:13

ich glaube so 12-15 kommt halt drauf an wie sie entwickelt sind

0
Kommentar von Ronny06
30.01.2016, 22:20

Hallo

0
Kommentar von UnknownUser111
30.01.2016, 22:28

okay danke, werde ich machen :)

0

Naja, pädophil muss er nicht sein. Er könnte auch auf 16/17 Jährige stehen, die kleine Brüste haben, es gibt solche Fetische.

Ausgeschlossen, dass er pädophil ist, ist es allerdings nicht, das weiß nur er. Wobei pädophil sein keine Tat meiner Meinung nach ist, das sind nur Girl-/Boy-Lover, die Kontakt zu kleinen Mädchen / Jungen suchen, und sie nicht vergewaltigen wollen, sondern nur Geschlechtsverkehr.

Für mich ist es also nicht problematisch, dass es Pädophilie gibt, bin somit einverstanden, wenn sie aber den Kindern wehtun, ist es wiederum was anderes.

Mit freundlichen Grüßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronny06
30.01.2016, 22:30

Sorry aber der Ausdruck 

"und sie nicht vergewaltigen wollen, sondern nur Geschlechtsverkehr.

Ist der blödeste und beschissenste den Ich je gehört habe .

Wer mit kinder geschlechtsverkehr haben will ist schon krank im Kopf.

Bist du etwa pädophil? 

Ich glaube ja ....so wie du es hier beschreibst .

Ich würde pädophile Menschen sowas von einsperren das sie nie wieder die welt erblicken .ich hasse solche Menschen.

Wir kannst du solche Menschen hier nur verteidigen? 

Mein gottttt

1

Geh zurück in die Schule , schon allein kleinbusig als " Flachland " darzustellen, bin selbst 17, aber hab weitaus mehr Gehirn als du. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, in der Pubertät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, da er selber noch ein "Kind" ist, vielleicht nicht unbedingt - ABER wenn er 18 ist, sieht das ganze schon anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minilexikon
30.01.2016, 22:20

Aber erst einmal nur juristisch. Moralisch ändert sich ja mit dem Übertritt einer Altersgrenze nicht sofort alles.

0

Wie alt sind denn die Mädchen so auf die er steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnknownUser111
30.01.2016, 22:12

ich glaube so 12-15 kommt halt drauf an wie weit sie entwickelt sind

0
Kommentar von Heavengotmyhero
30.01.2016, 22:17

okay also 15 und 17 ist ok nur 12 und 17 eher nicht.. wenn es so bleibt also das er immer auf Mädchen in diesem Alter steht könnte es sein. ich mein angenommen er ist angfang, Mitte 20 und steht immer noch auf so junge Dinger, dann würde ich mir auf jeden Fall ernsthaft sorgen um ihn machen.

0

Es könnte aber auch sein, daß er latent schwul ist. Evtl. steht er deshalb auf knabenhafte Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?