17 Kilo in 17 Tagen verlieren.!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Nun hast du schon sehr viele Antworten bekommen. Schau der Realität ins auge - dies ist das erste. Was kann man in welcher Zeit erreichen? Und wieviel KG ? In gut zwei wochen, also 17 Tagen kannst du mit nachfolgender Diät, die schon hammerhart rangeht, circa 4-5 Kg verleiren. Und das ist sehr viel. Die Diät heisst "Die Hollywood Star Diät" Dazu gibt es ein Heft-ähnliches Buch ich länglicher firm, was man kaufen kann (google mal danach). Fettabbauende Früchte wie Ananas ud Papaya spielen hier eine große Rolle. Des Weiteren wirst du in Sahcen Trennkost einiges lernen. Und zum Schluss wirst du feststellen, dass man diese Diät als alltagsgebräuchlich nutzen kann. Die Diät ist so aufgebaut, dass man Gewicht verliert, nach und nach die Speisen immer normaler werden, man niemals Kalorien zählen muss, auf Süsses und Leckeres nicht verzichten muss, man mengenmässig reinhauen darf und sogar soll. Es ist deine Überlegung und Entscheidung., wieviel du auf gesunde Art und Weise an Gewicht verlieren möchtest.. Aber 17 KG in 17 Tagen sind nicht machbar. Ausser, du gehst in ein Krankenhaus, lässt dir Fett absaugen und lässt dich künstlich ernähren, was jeder Arzt verneinen würde - noch dazu würdest du auf imensen Kosten sitzen und keine Krankenkasse würde sowas unterstützen. Also - handle vernünftig oder lass es bleiben mit dieser Idee, 17 KG in 17 Tagen abzunehmen, was nicht funktionieren wird. Gruss - Showbesucher

DAS GEHT ABER NUNMAL NICHT AUCH WENN DU ES NICHT GERNE HÖRST! Klar kannst du ein paar Kilos abnehmen... mach täglich etwas Sport und ab jetzt komplett auf Süßes und Chips verzichten! Nur Wasser trinken und kleine Portionen beim Essen essen. Zwischendurch nur Obst und Gemüse, da verlierst du schon ordentlich was. Problem ist nur, dass wenn du es so radikal machst und dann später wieder normal isst alles wieder drauf und sogar das Doppelte

Es ist NICHT möglich...ausser du bist total Fett:) Oder du isst NICHTS und treibst nur Sport dann könntest du es schaffen:) Aber warum? Du wirst es eh (wenn du es schaffen solltest was nicht der Fall sein wird) wieder drauf fressen und dann wahrscheinlich in wenigen Monaten ca. 20 kilo! Glaub mir ich weiß wovon ich rede ich habe seit 3 Jahren Bulimie und bin wieder auf dem Weg der Besserung. Ich hatte in den 3 Jahren genug solcher Gewichtsschwankungen! Ernähre dich gesund und bewege dich viel da kannst du in 2 Monaten auch schon 10 kilo schaffen. So rutscht du nur in eine Essstörung und dich sage dir: Ich habe meine Freunde verloren, meine Beziehung ist fast kaputt gegangen, und ich hab mich fast umgebracht. Das waren 3 Jahre voller Qualen die du nicht haben möchtest und das geht schneller als du denkst mit der Esstörung die am Anfang noch so bunt und schön ist. Der schlimmste Fehler meines Lebens war es mir jemals den Finger in den Hals zu stecken also hör auf mich! Und versuche es erst gar nicht mit den 17 Kilo in 17 Tagen!!!!

da kannst du persönlich überhaupt nichts machen. der Körper kann nicht 17 Kilo in 17 Tagen abbauen. Er muss ja das Fett auflösen man kann die Natur nicht überlisten,

doch doch kann man- wenn man will !

0
@Janaloviii

Nein, das kann man nicht!

Um 1 kg Fett abzubauen, muss man zwischen 7000 und 8000 kcal verbrennen. Das sind bei 17 kg 127500 (!) kcal. DA ein normaler Mensch in einem Zeitraum von 17 Tagen aber nur ca 37000 kcal zu sich nehmen würde, ist das völlig unmöglich, selbst wenn man eine Nulldiät machen würde, würde man nur etwas über ein Viertel dessen an Gewicht verlieren verlieren, was du da abnehmen möchtest und davon wäre ein nicht gerade kleiner Teil auch noch kein Fett, sondern Muskelmasse.

0
@Janaloviii

@janalovii: Du scheinst ja zu wissen wie es geht ... also stell hie rnicht so d.... Fragen!

0

Dass das nicht funktioniert ist klar, mich würde allerdings einmal der grund interessieren? warum ausgerechechent 17 kilo in 17 tagen? warum nicht 10 kilo in sechs monaten?

Das weiss ich selbst nicht. Ich mein,ich habe schon ein test gemacht mein BMI ist 24.4 also normal... Aber ich würde so gern 'Untergewichtig' sein ... weisst du ? :( Sorry an alle davor, dass ich so ausgerastet bin

0
@Janaloviii

Hmmm... wenn du bereits normalgewicht hast würde ich dir auf keinen fall raten abzunehmen, schon garnicht so schnell. wenn du selbst nicht weißt, warum du gewicht verlieren willst glaube ich nicht, dass es an deinem körper liegt. Bei einer nulldiät zum beispiel verliert man größtenteils busen und ich kann mir nicht vorstellen, dass du das willst. es ist wirklich nicht besonders toll untergewichtig zu sein, ein normales gewicht wirkt auf andere attraktiver und ist auch gesünder für den körper. frag dich am besten selbst, warum genau du abnehmen willst!

1
@Runaa

Erstmal möchte ich dir danken, dass du mir hilfst. Und zum thema busen wollte ich sagen, doch ich möchte dass meine oberweiter kleiner wird, denn ich habe es sowas von satt mit 13 in der schule von jungs aus der paralell klasse 'Tittenmonste' genannt zu werden. Und zu dem möchte ich einfach eine Modelfigur ... Denn ich denke, dass es vlt. vieles in meinem leben verändern wird... Ich weiss nicht wieso.. Ich mein ich möchte es nicht um beliebter zu werden,weil ich wirklich sehr beliebt bin, aber ich möchte mich einfach ma gut fühlen, und nicht immer nach jeder mahlzzeit aus wut mir in den bauch boxen und dafür sorgen dass es am nächsten tag noch richtig weh tut .. Ich möchte nicht mehr nachts weinen weil ich mich zu fett finde, ich möchte nicht mehr nachts nicht schlafen können, weil ich am tag was gegessen habe, und wieder dafür gesorgt habe dass ich fetter werde. Ich kann das einfach nicht mehr.. Deswegen möchte ich mein fett so schnell wie möglich los werden...

0
@Janaloviii

Rede mit jemandem darüber, dem du vertraust. So richtig zufrieden mit seiner figur ist eigentlich niemand, auch die schönsten models haben immer irgendetwas auszusetzten. Vielleicht ist nicht dein gewicht, sondern deine sicht auf die dinge schuld draran, dass du sich so unwohl fühlst .wenn du lernst dich zu akzeptieren hast du weniger selbstzweifel und fühlst dich besser als jede superdünne gräte auf dem laufsteg. und glaub mir, eines tages werden die jungs ihren fehler einsehen, sie sind einfach zu jung um anständig über die schönheit einer frau urteilen zu können ;)

wenn dir dein essverhalten solche probleme bereitet und dich stark einschränkt hol dir unbedingt hilfe, soetwas kann zu einer esstörung werden, und damit ist wirklich nicht zu spaßen.

1
@Janaloviii

@janalovii: Du brauchst keine Abnahme ... du brauchst eine Therapie ... du bist Essgestört und eine Fehlwahrnehmung ... das Abnehmen hilft dir nicht dies los zu werden! Außerdem werden die Leute in deiner Schule einen anderen Grund finden dich zu hänseln, das hat nicht mit dem Aussehen zu tun, sondern viel mehr das man dir anmerken wird das es dich trifft und dann machen die weiter ....

2
@Janaloviii

Du möchtest so gerne untergewichtig sein??? :O

Davon würde ich dir schon rein aus gesundheitlichen Gründen abraten.

Soviel aufeinmal ist, wie du aus den vorhergehenden Antworten entnehmen konntest schlicht weg unrealistisch und nach meiner Kenntnis nicht möglich.

Mach doch lieber mehr Sport um deinen Körper vielleicht zu formen und dich dann wohler zu fühlen, ich kann dir sagen: "Das hilft!" ;)

0

Iss die 17 TAge überhaupt nicht , trinke viel Wasser und mache sehr viel Sport, rechne damit , dass du magersüchtig wirst , umkippst , stirbst, etc . Bitte Mädchen , wieso willst du denn so schnell abnehmen ??

doch! das ist nicht möglich. du kannst maximal 500 gramm fett in der woche verlieren und dazu mußt du schon ein richtiger sporlter sein und eine professionelle diät durchführen. anders würdest du zwar viel gewicht verlieren aber es wäre nur wasser und muskeln. hälsate aber eh nur ne woche durch mit irgendwelchen bekloppten diäten und schwupps ist dein gewicht wieder da. schade, dass du dich nicht auskennst. wünsch dir trotzdem alles gute

Es ist aber unmöglich, es sei denn du amputierst dir was, dann biste 17 Kilo los. Du kannst in der Zeit vielleicht 1 kg abnehmen mehr nicht

AHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA 1 KILO ? AHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAAHAHAHAHHA

0

Es ist theoretisch möglich. Du kannst dir ein Bein amputieren lassen.

Durch Abnahme geht nicht mal die Hälfte.

Mit deinem Namen kann man dir nur recht geben kleine/r :-*

0
@Janaloviii

:))) Und noch so ein Klopfer. Wer im Fettnapf sitzt, sollte nicht auch noch rudern.

2

1 kg Fett = 7.000 kcal, Grundumsatz ca. 1.500 kg .... also mal so eben 8.500 kcal TÄGLICH verbrauchen und du schaffst es ... THEORETISCH!!!!

UNd stell hier nicht solche FRagen, du willst ja keine wirklichen Antworten!

das ist leider nur wunschdenken, schnell und gesund gibt es nicht, abnehmen ist kein schnelles geschäft.

17 Tage nichts essen

Ist einfach Sehr Sehr ungesund und nacher, wenn du wieder isst, nimmst du sehr zu also lass es lieber ( auch wenn du es nicht gerne hörst)

Was möchtest Du wissen?