16ter geburtstag alkohol an unter 16 jährige rechtlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo ppaauulloo,

im Bezug auf Deine Frage ist das folgende Gesetz ausschlaggebend:

*****************************************************************

§ 9 Jugendschutzgesetz - Alkoholische Getränke

(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen 

  1. Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche,  
  2. andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.

(2) Absatz 1 Nr. 2 gilt nicht, wenn Jugendliche von einer personensorgeberechtigten Person begleitet werden. 

(3) In der Öffentlichkeit dürfen alkoholische Getränke nicht in Automaten angeboten werden. Dies gilt nicht, wenn ein Automat 

  1. an einem für Kinder und Jugendliche unzugänglichen Ort aufgestellt ist oder 
  2. in einem gewerblich genutzten Raum aufgestellt und durch technische Vorrichtungen oder durch ständige Aufsicht sichergestellt ist, dass Kinder und Jugendliche alkoholische Getränke nicht entnehmen können. 

§ 20 Nr. 1 des Gaststättengesetzes bleibt unberührt. 

(4) Alkoholhaltige Süßgetränke im Sinne des § 1 Abs. 2 und 3 des Alkopopsteuergesetzes dürfen gewerbsmäßig nur mit dem Hinweis „Abgabe an Personen unter 18 Jahren verboten, § 9 Jugendschutzgesetz“ in den Verkehr gebracht werden. Dieser Hinweis ist auf der Fertigpackung in der gleichen Schriftart und in der gleichen Größe und Farbe wie die Marken‐ oder Phantasienamen oder, soweit nicht vorhanden, wie die Verkehrsbezeichnung zu halten und bei Flaschen auf dem Frontetikett anzubringen.

*****************************************************************

Das bedeutet, dass Jugendschutzgesetz verbietet nur in den folgenden Örtlichkeiten die Abgabe:

  1. In Gaststätten,
  2. In Verkaufsstellen
  3. in der Öffentlichkeit 

Das Jugendschutzgesetz kennt aber kein Verbot, welches es Dir verbietet bei Dir Zuhause Alkohol an andere Jugendliche auszuschenken.

Es gibt auch keine anderen Gesetze, die es verbieten bei Dir Zuhause Alkohol an andere Jugendliche auszuschenken. Es gibt zwar immer wieder User, die meinen es ist generell verboten Alkohol an Jugendliche unter 16 auszugeben, aber dieses generelle Verbot gibt es nicht.

Dennoch würde ich da drauf achten, dass sich bei Deiner Party Niemand ins Koma säuft, denn wenn Jemand wegen einer Alkoholvergiftung in Krankenhaus muss, kannst Du unter Umständen:

  1. zivilrechtlich zu Schadensersatzforderungen verklagt werden und
  2. strafrechtlich wegen eines Körperverletzungsdeliktes

belangt werden. Aber solange nichts passiert, bewegst Du Dich rechtlich im grünen Bereich, wenn Du bei Dir Zuhause Alkohol an andere Jugendliche ausschenkst.

Auf die moralische Seite gehe ich nicht ein, wette das machen hier noch genügend andere User

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ppaauulloo
27.01.2016, 14:27

Ok danke für die schnelle und detaillierte Antwort :)

0

Die unter 16-jährigen müssen ja nicht gerade an der Flasche nuckeln, wenn die Polizei kommt. Die werden sich auch nicht von allen Anwesenden die Papiere zeigen lassen. Die werden deine Eltern an die Tür bitten und weiteren Lärm untersagen und das wars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die unter 16 Jährigen keinen Alkohol trinken ist es in ordnung. Sollte die Polizei kommen und sehen das unter 16 jährige getrunken haben gibt es Probleme :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
28.01.2016, 13:13

Nö, wieso sollte es Probleme geben?

0

Tja dann werden deine Eltern aber ein Problem bekommen , weil sie das zulassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
27.01.2016, 14:18

Nein, werden sie nicht.

0

Dann werden, die die den Alkohol beschafft haben bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
28.01.2016, 13:12

Weswegen sollten sie von wem bestraft werden?

0

Da kommen 40 Leute zu deinem 16. Geburtstag.

Und wie steigerst du das wenn du 18 wirst?

Deine Ellis sind wohl ungewöhnlich gutgläubig. Sie sind dran, wenn etwas passiert, im 1. Stock und auch wenn sie garnicht zu Hause wären. Und du hast auch Verantwortung deinen Ellis gegenüber. Also sorge einfach dafür, daß die Kids keinen Alkohol auf deiner Party trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das ist ja nicht Öffentlich. Trotzdem, wenn ein Elternteil dich anzeigt (kenne da so ne Situation)  bist du dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?