16(M) Stehe auf Windeln und habe meine Windel gefüllt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

MAL sollte kein Problem sein! 🤗

Wenn du das aber öfter tun möchtest, solltest dich aber besser"Präparieren".

Das heißt konkret dass du dich an den betroffenen Stellen vorab gut mit milder Creme oder Öl aus dem Babypflegesortiment einreiben solltest, das schützt nicht nur die Haut, sondern verhindert außerdem das der Kot mit der Haut verklebt!

Eine weitere gute Präventivmaßname währe vielleicht eine Schutzhose über der Windel anzuziehen, den weil sich manche Menschen im Schlaf etwas mehr bewegen, ist das Risiko geringer, dass irgendwas in der Bettwäsche landet. Vielleicht mindert sie auch unangenehme Gerüche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darminhalte sind sehr agressiv, dort sind ja Stoffe enthalten, die zum Beispiel Fleisch verdauen können. Und deine Haut könnte davon auch verdaut werden. Einfach gesagt.

Hinzu kommt, dass Stuhl sehr viele Bakterien enthält, die bei der Verdauung aktiv sind. Sie greifen deine Haut an und können Ausschläge und Entzündungen verursachen.

Barrierecremes helfen da nur bedingt, sie können einen Kontakt der Haut mit Exkrementen nur teilweise und nur für einen bestimmten Zeitraum aufhalten.

Wenn du in die Windel gekackt hast, solltest du zeitnah die Windel wechseln und die Haut gründlich reinigen. Einmalig passiert, kann deine Haut das wahrscheinlich vertragen. Aber deiner Frage entnehme ich, dass du häufig Windeln trägst. Damit ist die Haut ständigen Belastungen ausgesetzt. Sie so gut wie möglich zu pflegen, ist wichtig, um ohne große Probleme durch den Alltag zu kommen.

Bleib gesund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karin69
04.02.2017, 12:11

Genau die richtigen Worte‼️👍

Ob bei großen "Kindern" oder bei den Kleinen, sollte man zusehends die Windel wechseln wenn sie ( womit auch immer?) VOLL ist‼️ 

Alles Andere ginge irgendwann nur zu Kosten der Gesundheit... 🙄

2
Kommentar von PieOPah
04.02.2017, 20:55

Hier wurde eine Frage gestellt und ich habe sie korrekt und wertungsfrei beantwortet. Das ist nicht deprimierend. Deprimierend wird das Ergebnis einer falschen Windelnutzung. Das kann sehr schmerzhaft und unangenehm sein. Die Wahrheit ist nicht immer schön.

5

Eine Nacht sollte das kein Problem sein, aber morgen früh dann gut waschen und vllt .auch eincremen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich gepuder hast kannst du das machen ;) wenn du das nicht gemacht hast würde ich dir raten babyöl am nächsten morgen anzuwenden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten dich vorher ordentlich einzucremen damit schon ein Schutz da ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was magst du daran....ich liebe das gefühl reinzupinkeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Windel anlassen.
Aber morgen Früh gut das Zimmer lüften!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?