16k verfügbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf IP migrieren, wenn schon möglich ist es dadurch gesichert doppelt so schnell, aber das Forum ist kein Verkaufsberater, nur der sieht was bei euch möglich ist. Also hopp an Telefon oder in den nächsten Laden.

Das hängt davon ab was die Leitung schaffen kann. Die bremst nicht nur einen Porzentsatz sondern hat ein Limit. Irgendwann kommt der Punkt wo einfach nicht mehr durch geht und dann ist es egal wie viel höher man nimmt.

EInfach den Provider fragen, die messen die Leitung durch und können sagen wie viel die Leitung verkraftet.

Die einzige Alternative ist wenn VDSL verfügbar ist. Hier buddeln die in der Straße herum. Bestellt man VDSL, klemmen die das Haus direkt an einen nahe am Haus stehenden VDSL Kasten an, der großteil der normalen Telefonleitung wird so umgangen. Damit bekommt man dann natürlich auch viel schnelleres Internet als es über die "lange Leitung" möglich ist.

Keine ahnung wo du wohnst und welchen provider du hast aber es gibt viele seiten im internet die dir sagen was für eine geschwindigkeit bei dir ankommt

einfach auf der webseite deines anbieters nachschauen. da gibts es verfügbarkeitschecks.

Kommt drauf an wo du wohnst, wenn du in einer Stadt wohnst bekommst du locker eine 50-100k und ich wohne selbst in ein dorf, hatte vorher ne 1k und jez eine 50k

Was hast du für einen Anbieter? DSL oder Kabel? Okay bei kabel hättest du wohl was schnelleres.

Kannst ja mal nachfragen, was das MAXIMALE ist.

Kostet meistens auch etwas aber kann sich lohnen.

Was möchtest Du wissen?