16GB Ram, was muss ich beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Servus Ray, wenn du dir RAM kaufen möchtest, musst du darauf achten, dass der RAM auch mit den anderen Komponenten zusammen reagiert, also muss dein Mainboard auch zum RAM passen, du kannst auf Youtube nach einem Video schauen wo erklärt wird wie der RAM dann eingebaut wird, und du brauchst den RAM auch nur einstecken dein PC merkt das sofort da musst du dann nichts mehr machen dass macht dein PC von alleine:)

Ich hoffe ich konnte dir helfen und ich würde mich über einen Stern freuen:)

DerzudemBro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snackpack
01.07.2014, 16:32
wenn du dir RAM kaufen möchtest, musst du darauf achten, dass der RAM auch mit den anderen Komponenten zusammen reagiert

Wie sieht das denn aus, wenn die Komponenten zusammen "reagieren"? Darf man sich das bildlich wie eine chemische Reaktion vorstellen? :D

0
Kommentar von MineCraftRay
01.07.2014, 16:45

Hey. Ok danke aber wie weis ich das mein Mainboard auch zum Ram passt ? Klar danke :D

Ray

0

RAM ist einfach Auspacken und in die RAM Bänke stecken (Auf die Kerbe achten), mehr nicht eig :) Musst halt drauf achten, dass dein Mainboard den RAM auch unterstützt, bzw. die CPU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hanswurst120
01.07.2014, 16:28

villeicht noch eins ,das die Taktraten der ram riegel auch alle gleich sind..

0

Du musst auf den Typ des Arbeitsspeichers achten (DDR, DDR2 oder DDR3), welche Spannung Dein Board unterstützt (1333 MHz, 1600 MHz, ...) und welche Latenzen (CL11, CL10, CL9, je niedriger desto besser) der Arbeitsspeicher hat.

Wozu brauchst Du 16 GB, 8 reichen vollkommen aus, wenn Du nichts spezielles vor hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MineCraftRay
01.07.2014, 16:40

ok und wie weis ich was mein board unterstützt ? :D

0

Was möchtest Du wissen?