160cm groß,16 jahre alt und 55kg was haltet ihr davon?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Finde deine Maße gut!!

Ich (M/21) finde von denn Zahlen hast Du eine sehr Gute Figur und ich würde daran nix verändern und mach Dir nicht so viele Sorgen um dein Gewicht sei stolz und selbstbewusst, denn das macht ein/e Mädchen/Frau attraktiv egal ob Sie paar Kilo zu viel hat oder wie in deinem Fall Perfekt Maß hat.

Ich hab schon gelesen das Du ''nur'' 2-3 mal nach dem essen absichtlich erbrochen hast und das Du damit aufgehört hast, aber eine Sache möchte ich dazu noch sagen was viele nicht wissen, dadurch verrotten die Zähne und fallen aus, da die Magensäure die Zähne angreift und die Haare fallen auch aus und ob das dann so schön ist...

Mit freundlichen Grüßen ein wahrer Gentleman.

PS: Lass Dir nicht sagen das Du zu klein seist erstens kannst Du bis zum 21 Lebensjahr noch wachsen und auch wenn nicht ich persönlich finde ja etwas kleinere Mädchen/Frauen ganz süß (nicht niedlich süß / meine attraktiv süß) und ich bin nicht klein (ich bin 1.86m)

hey,

danke für die netten worte,ich weiß ja das es schädlich ist doch es war so eine art kontrollverlust und ich konnte es nicht steuern.naja meine größe macht mir nicht wirklich etwas aus ich war noch nie wirklich groß aber das belastet mich nicht,ich finde es schön,das es noch Menschen gibt die helfen möchten danke dir nochmal für deine Antwort.Ich wünsche dir alles gute mfg Jenfragt :)

0

Dein Gewicht ist vollkommen in Ordnung. Dein Essverhalten nicht, falls es das ist, was ich vermute: Fressanfälle mit anschließendem absichtlich herbeigeführtem Erbrechen. Das ist Bulimie und eine Essstörung. Du solltest dir Hilfe suchen!

also das ist bisher nur 2 mal wirklich vorgekommen und ich mache das nicht mehr,ich weiß das sagt fast jeder aber es ist wirklich so,wenn ich zu viel gegessen habe esse ich dan dafür am nächsten tag nichts.

0
@Jenfragt

Allein der Drang deutet auf eine Essstörung hin. Natürlich ist Ablenkung gut, aber selbst wenn du das Erbrechen unterdrückst: die Fressanfälle an sich sind schon eine Essstörung und nennt sich Binge Eating. Daran ändert auch nicht, dass du dann am nächsten Tag nichts isst. Tatsache ist, dass das ein sehr ungesundes Essverhalten ist und dich auf die Dauer krank machen wird. Nochmal: bemühe dich um Hilfe! Ich lege dir folgende Seite ans Herz: http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=53

Auch wenn dort steht, dass Menschen mit dieser Störung nicht hungern, fällt dein Verhalten trotzdem unter dieses Krankheitsbild.

1
@putzfee1

naja ich stehe ja gerade am anfang meiner therapie doch die therapeutin weiß nichts davon.danke für deine antwort und den link das ist nett :)

0
@Jenfragt

Dann informiere bitte deine Therapeutin darüber. Es ist wichtig, dass sie das weiß! Sonst nützt unter Umständen die ganze Therapie nichts!

1

Hallo!

das ich mich selber Fremdwahrnehme aber das ist ja nochmal ein anderes Thema.

Und: Das steht für die  Realitätsverdrängung / Wahrnehmungsstörung der Magersucht .Du hast Idealgewicht. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich. 40 kg??  Nimmst Du so viel ab, so kannst Du sogar Deine normale weibliche Entwicklung gefährden.

  Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Hey,

ich weiß es nicht genau,eigentlich war es mein Ziel 60kg zu wiegen(hatte vor einigen monaten 76kg)ich habe durch eine anfangs gesunde Ernährung abgenommen,nicht gehungert und gesunde Lebensmittel verdaut.dan ist mein Gewicht allerdings für eine kurze zeit stehen geblieben und das gefühl der kontrolle darüber hat mir gefallen,dan habe ich weniger gegessen und hatte ein paar mal essanfälle und war so blöd abführmittel zu nehmen,dan war die packung schnell leer aber es kam wieder ein essanfall und 2 mal habe ich mich übergeben,in letzter zeit denke ich zwar noch oft daran viel aufeinmal zu essen doch schaffe es mich abzulenken und tagsüber nehme ich 0 bis max.400kcal zu mir,anfangs war das um abzunehmen doch jetzt kann ich auch nicht mehr wirklich richtig essen,mein Magen gibt Töne von sich doch Hunger habe ich keinen mehr.und jetzt habe ich ein Gewicht von 53kg also nochmal ein wenig abgenommen.Danke wünsche dir auch eine schöne Woche :)

1
@Jenfragt

Dein Gewicht ist jetzt klasse, Du solltest nur eben aufpassen. Ich habe hier einiges erlebt. Ich habe mit Bestürzung erfahren müssen dass es ein Mädchen das vor 3 Jahren solche Fragen gestellt hat nicht mehr gibt. Das ist ein verlorenes Leben zu viel und ich frage mich ob ich da versagt habe.

0
@kami1a

Das ist wirklich nett,das du dir Gedanken machst aber du bist doch nicht schuld daran und versagt hast du auch nicht.Ich meine es ist nätürlich nicht schön zu erfahren,das jemand nicht mehr lebt doch da solltest du dir echt keine schuld einreden manches kann man nicht verhindern.

1

Das ist keine Frage der Meinung! Du hast einen BMI von 21,5 und damit perfektes Normalgewicht.

45 kg wäre Untergewicht, 40 erst recht.

Aber wenn du den Drang hast, zu fressen und zu ktzen, solltest du dich bitte mal an eine Beratungsstelle für Eßstörungen weden.

das war bisher nur zwei mal der fall und ich weiß wie falsch das war,naja ich habe 6 oder 7 mal abführmittel verwendet aber das hat aufgehört,es ist nur so das ich gerade in der anfangsphase meiner therapie bin und meine therapeutin noch nichts davon weiß ich bin wegen was anderen als auch selbstschädigendem verhalten dort und da sie so schon für eine klinik ist möchte ich das ungerne ansprechen.wobei ich auch schon das ein oder andere mal darüber nachgedacht habe,ich soll zu meinem nächsten termin,meine geschriebenen texte mitbringen und habe in manchen auch mein Essverhalten angedeutet nur ich traue mich irgendwie nicht,das wirklich dort zu zeigen.und ich habe ja normal gewicht nur halt angst zuzunehmen und am liebsten wäre es mir halt auch noch abzunehmen.

0

55kg ist für deine Situation ein ganz normales Gewicht. Falls du Lust hast, kannst du 2 - 3 kg abnehmen, selbst das halte ich aber nicht für sinnvoll, du wächst ja schließlich auch noch ein wenig.

45kg oder gar 40kg ist normales bzw. starkes Untergewicht und vor allem in deinem Alter sehr gefährlich.

Versuch dich so zu akzeptieren wie du bist, das dauert seine Zeit, ist es aber auf jeden Fall wert :-)

Also das klingt nach einem komplett normalen gewicht. 40 kilo ist ja fast untergewicht! Du bist perfekt so eie du bist! Wirklich!

danke :)

1

Schon 45 Kilo ist Untergewicht, 40 erst recht.

1

Ich sagen dir geheimtipp du mussen nix hören was andere dir sagen du must selber zufriden gehen mit dir. Egal ob klein oder hässlig du sagen du hast hose an und dann Kollegen scheiser Respektieren trotzdem dich waist bescheid?

Ich habe gerade deine Frage gesehen und habe mir gedacht "hä, hab ich diese Frage gestellt?" Ich bin 16 und bin 160 klein und wiege auch 55kg :-D

Und du bist so wie du bist perfekt!!

0

Was möchtest Du wissen?