16 Tage Antibiotika-Depression?

3 Antworten

Manche Medikamente haben tatsächlich Depressionen als Nebenwirkung. Du solltest deinem Arzt davon berichten. Allerdings hat Goodnight recht, Antibiotika soll man immer zu Ende einnehmen und nicht vorher die Einnahme abbrechen. Es sei denn der Arzt sagt es und gibt dir etwas anderes dafür. Sprich mit ihm und ansonsten wünsche ich dir baldige gute Besserung.

Kann sein, einfach so abbrechen kannst du das AB nicht. Es kann sein, weil du einfach krank bist und dein Körper gerade ein Kampf führt und du deshalb müde bist. Sprich mit dem Arzt, wenn du unsicher bist. Du hast eine schwere Infektion, wenn du das AB 16 Tage nehmen musst. Also bitte keine Experimente. Gute Besserung!

so wie du es schreibst habe ich es auch schon mitgemacht durch antibiotika frag mal beim arzt nach ob du absetzen kannst alleingang wäre nicht empfehlenswert da sonst die krankheit verstärkt zurückkommen kann vielleicht ist die dosierung zu stark

Seit 6 tagen überfällig und krank?

Hey ich bin 14 und hätte meine Tage schon vor 6 tagen bekommen sollen.

Zum Sachverhalt : ich bin seit 8 Tagen ziemlich krank und nehmen seit 5 Tagen Antibiotika, kann das mit dem zusammenhängen? Habe aber ab und zu ein auch zwicken. Bei meiner besten Freundin war das so, was meint ihr? Lg

...zur Frage

Antibiotika unregelmäßig eingenommen absetzten oder weiter nehmen?

Ich habe vor 4 Tagen Antibiotika verschrieben bekommen und sollte 3 mal Täglich eine Tablette nehmen. Allerdings habe ich teilweise nur 1 oder 2 Tabletten genommen und jetzt weiß ich nicht ob ich das Antibiotikum weiter nehmen soll ?

...zur Frage

Depression durch Medikamente verschlimmert?

Hallo,

ich hatte im Dezember letzten Jahres einen schweren Epileptischen Anfall. Seitdem muss ich Tabletten gegen Anfälle nehmen. Das blöde ist jetzt nur, daß sich meine Depression extrem verschlechtert hat.. ich hatte zwar vorher auch schon eine depressive Verstimmung, aber seit 3 Monaten habe ich fast täglich Suizidgedanken, was mich sehr belastet. Man könnte meine Depression wie eine Achterbahnfahrt bezeichnen, ich habe Tage, an denen es mir "gut" geht, und dann Tage an denen ich mich ausschließlich mit Suizid Methoden beschäftige. Ich kann nicht mehr.

...zur Frage

Antibiotika länger nehmen, als der Arzt gesagt hat?

Habe ein Antibiotikum verschrieben bekommen, der Arzt meinte, das dieses Antibiotikum für 3 Tage Morgens und Abends einzunehmen ist. In der Packung sind 10 Tabletten, jetzt meine Frage: Soll ich das Antibiotikum komplett leer machen, also nicht 3, sondern 5 Tage einnehmen? Ich tendiere eher dazu, da man Antibiotika ja generell aufbrauchen soll. Hat der Arzt sich da einfach vertan? :D

Danke im Voraus

...zur Frage

Pille durchgenommen muss jetzt Antibiotika 3 Tage nehmen. Danach pause & weiter nehmen?

Hallo Ich nehme die Pille durch & muss jetzt 3 Tage Antibiotika nehmen. Von meinem jetzigen Pillenstreifen habe ich erst 4 genommen. Kann ich nach den 3 Tagen mit Antibiotika mit der Pille pause anfangen & die anderen Pillen danach normal durchnehmen? Darf ich denn trotz der Antibiotika die Pillepause verkürzen ? Oder wäre es sehr tragisch wenn ich erst Sonntag mit dem Antibiotikum anfangen würde? Dankeschön für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?