16. Sexualität?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube das ist einfach nur eine Phase. Ich würde nicht so viele Gedanken darüber verlieren, da sich das gerade in der Pubertät eh ändern wird! Ich würde erstmal niemandem davon erzählen, denn sicher bist du dir ja auf gar keinen Fall! Warte einfach ab und schau wie sich das im Laufe der Wochen oder gar Monate verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen mir kannst du ruhig weiter Fragen dazu stellen. Schwule (ich mag den Begriff nicht so sehr) beschäftigen sich doch lange damit. Und mit 16 Jahren ist man doch eh noch unsicher. Sucht noch die eigene Sexualität. Zwänge sind für mich eigentlich anders. Ich habe es bei anderen miterlebt. Es gibt doch bestimmt Infos im Netz und auch gute Bücher darüber. Ich nehme es ernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es einfacher sich nicht festzulegen :D keiner erwartet das von dir oder? Wenn du dich in ein Mädchen verliebst dann ist das eben so und wenn es ein Junge ist ist es eben ein Junge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man muss ja nicht gleich schwul sein. Dann bist du vielleicht be.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gast9
03.02.2016, 21:44

Dieses Schwulsein kam nur, nachdem ich meine Sexualität hinterfragt habe.

0

Was möchtest Du wissen?