16 Jahre und den leiblichen Vater nie gesehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht schreibst  Du diesem Onkel noch einmal und bittest diesen Dir die Adresse Deines Vaters zu geben, damit Du ihm selbst einen Brief schicken kannst. Dies kannst Du auch bei der jetzigen Frau Deines Vaters machen.

Wenn dann nichts kommt, mußt Du bedauerlicherweise damit leben. Erzwingen kann man Kontakte nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muß er denn keinen Unterhalt für Dich zahlen? Schicke ihm ein hübsches Foto von Dir und bitte auch, daß Du von ihm ein Foto erhältst, da Du wissen möchtest wie Dein leiblicher Vater aussieht. Wenn er ein ehrlicher Mensch ist, wüßte auch die neue Familie von Dir, so daß Du da keine Bedenken zu haben brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt blöd aber vlt. Will deine mutter einfach nicht das du kontakt zu ihm hast weil sie angst hat das du dann den kontakt zu ihr verlierst oder vlt hat sie auch einen anderen grund aber er ist dein vater und ein vater vergisst nie seine tochter das ist unmöglich er liebt dich und vermisst dich bestimmt auch glaub mir.. versuch einfach weiter kontakt aufzubauen brief oder so ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du seine Adresse hast, könntest du ihm einen Brief schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du auf deine Mama hören. Sie muss ja was wissen, deshalb möchte sie nicht das du zu ihm Kontakt aufnimmst. Es ist echt Schade für dich aber hör lieber auf deine Mama... Sie hat ja schon recht, er könnte ja immer Kontakt aufnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube mir, ein Vater denkt immer an seine Kinder. Er meldet sich nicht, wegen deiner Mutter. Eines Tages bist du alt genug, und dann gehe zu ihm. Und du wirst sehen, auch Männer können weinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?