16 Jahre Raucherpille ohne elterneinwilligung

6 Antworten

wie kann man denn so unvernünftig sein? Solltest du Schlaganfallgefährdet sein, dann müssen auf jeden Fall zum Schutz deiner Gesundheit die Eltern informiert werden.

Tja. Du kannst zu Ärzten gehen, wo DIR das nicht passiert, aber die Diagnose, wenn Du zufällig die gleiche Diagnose bekommen solltest, wäre dieselbe. Nur würde sie Deinen Eltern nicht mitgeteilt.

Ich verstehe Deine Vorbehalte, aber vielleicht kann man mit dem Arzt darüber reden und eine entsprechende "Vereinbarung" treffen. Ich würd's Dir empfehlen.

Wieso rauchst du denn? :D

Normalerweise darf der Arzt das nicht. Er ist an die ärztliche Schweigepflicht gebunden.

Übelkeit und starke Kopfschmerzen durch Pille Danach?

Meine Freundin (16) hat die Pille gegen 16 Uhr genommen und jetzt ist ihr schlecht und sie hat Kopfschmerzen. Kann das von der Pille kommen? Wir sind halt gerade auf Klassenfahrt und die Apothekerin konnte nicht wirklich deutsch, sodass wir uns mit Englisch abmühen musste und nur die Hälfte verstanden haben.

...zur Frage

Frauenarzt, peinlich

Ich werde im Juli 16 und möchte mir dann die Pille besorgen aber ich habe sehr große angst zum Frauenarzt zu gehen. Nicht generell vor der 'Sprechstunde' sondern vor der Untersuchung. Eigentlich wäre mir das nicht peinlich aber ich habe ein Problem mit meinen inneren schamlippen, weil sie halt sehr lang sind und dafür schäme ich mich so. Ich habe auch vor sie mir mit 18 verkleinern zulassen.. Meine Frage: Ab welchem alter muss man auf den Stuhl und was passiert dabei?

...zur Frage

Kann die polizei was machen?

Ich rauche und bin halt noch nicht volljährig (16) kann die polizei was tun?

...zur Frage

Was sind gute Gründe um die Pille zu nehmen?

Hey, ich w/14 habe jz seit über 2 monaten einen Freund. Wir haben uns bereits beschlossen miteinander zu Schlafen, ich würde jz schon gerne zum Frauenarzt, hauptsächlich wegen verhütung (Pille) aber war auch vorher noch nie beim Frauenarzt und möchte mal mit einer Frauenärztin wegen meiner Periode sprechen (ist jz aber unwichtig). Ich weiß nur nicht was ich meinen Eltern sagen soll! Ich kann Ihnen doch nicht sagen das ich die Pille nehmen möchte, weil ich bereits sex hatte, oder? Also was kann ich Ihnen sagen? Oder kann ich mit 14 schon alleine zum Frauenarzt, ohne das die Eltern Benachrichtigt werden wenn ich die Pille bekomme? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Raucherpille mit 15 ohne Einverständnis der Eltern?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und rauche, trotzdem möchte ich gerne die Pille nehmen. Ich habe von einer gehört, die die Pille genommen hat und währenddessen geraucht hat. Sie fiel ins Koma. Das möchte ich vermeiden!

Ich habe gehört, dass es auch eine Raucherpille gibt. Doch bekomme ich die erst ab 18, weil rauchen ist offiziell ja erst ab 18 erlaubt? Oder bekomme ich die auch einfach so, wenn ich zum Frauenarzt gehe? Ich will meine Eltern nicht um die Einverständnis fragen.

Unnötige Kommentare wie "hör auf zu rauchen" oder sonstwas sind hier unerwünscht. Danke.

Lg, cocopeach

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?